Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 18. Februar 2018






Drei große Höhenfeuerwerke in Travemünde

Am 31. Dezember steht mit "Silvester am Meer" Lübecks wohl größte Silvester-Open-Air-Party auf dem Programm. Tausende Besucher werden, wie in den Vorjahren mit Blick auf das Meer, auf der riesigen überdachten Tanzfläche in das neue Jahr hineintanzen.



Mit Beginn der inzwischen fast schon traditionellen Silvesterfeierlichkeiten im Brügmanngarten Travemünde um 19 Uhr sorgt wieder farcecrew-DJ Patrick Gehl (bekannt unter anderem vom "Sailors’ Beach Club" und von "Disco Royal") auf der festlich dekorierten Bühne mit einem musikalischen Partymix aus Oldies, Danceclassics, aktuellen Charthits und den besten Songs des Jahres für eine unvergessliche Stimmung bei Jung und Alt. Auf der Leinwand darf natürlich der Klassiker "Dinner for One" nicht fehlen, der gegen 20.30 Uhr gezeigt werden wird. Die große Winterbar mitten auf der Tanzfläche bietet eine große Auswahl an kalten und heißen Getränken, frisch zubereiteten Cocktails und den obligatorischen Sekt zum Anstoßen. Beheizte Sitzplätzen und eine gute Möglichkeit sich aufzuwärmen bietet die Winter Lounge.



Als besonderes Highlight werden in Travemünde, direkt vor dem Neujahrsgarten, ein großes Höhenfeuerwerk am Strand sowie weitere Feuerwerke der angrenzenden Hotels in den Himmel geschossen, welche bis 0.30 Uhr alle bösen Geister vertreiben. Anschließend darf natürlich noch weiter gefeiert und getanzt werden. Der Eintritt zu diesem ganz besonderen Silvestererlebnis ist frei.

Am 1. Januar zwischen 12 und 15 Uhr wird sich dort zum traditionellen Neujahrskonzert wieder "Kerzel’s Ragtime Band" die Ehre gibt. Bei Jazz, Ragtime, Swing und witzigen Einlagen lässt es sich bei einem heißen Glühwein oder einem prickelnden Neujahrssekt beschwingt in das neue Jahr starten – zu dem auch der Schornsteinfeger höchstpersönlich wieder seine besten Neujahrsgrüße übermittelt.

In Travemünde wird im Brügmanngarten und am Strand gefeiert. Fotos: Karl Erhard Vögele

In Travemünde wird im Brügmanngarten und am Strand gefeiert. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 127060   Autor: Veranstalter/red.   vom 30.12.2018 11.41

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.