Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 23. Juli 2018






Frau stürzte in die Trave

Um 17.05 Uhr wurde der Polizei am Sonntagabend, 30. Dezember, mitgeteilt, dass sich auf dem Priwall eine Person im Wasser befinden würde. Ersthelfer konnten sie aus der Trave ziehen.

Bei Eintreffen der Funkstreifenwagenbesatzung aus Travemünde war die 53-jährige Frau bereits an Land. Sie war durch geistesgegenwärtige Zeugen mittels Rettungsstange und Rettungsring aus dem Wasser gezogen und in eine Wolldecke gehüllt worden. Offenbar infolge Unachtsamkeit war die Frau in unmittelbarer Nähe des Fähranlegers bei der dortigen Seniorenresidenz ins Wasser gestürzt.

Nach einer Erstversorgung durch die Besatzung eines Rettungswagens und einer Notärztin wurde die Dame einem Lübecker Krankenhaus zugeführt.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 127068   Autor: PD Lübeck/red.   vom 31.12.2018 11.06

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.