Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 23. Juli 2019






Bade- statt Eiswette

Sechs Jahre lang lud das Altstadtbad Krähenteich zur Eiswette ein. Die Frage: Hält Ende Januar das Eis auf dem Teich? In den Jahren 2013 und 2014 war es tatsächlich kalt genug. Seitdem ging die Eiskönigin immer baden. Deshalb wird die Wette jetzt geändert. Die neue Frage: Wie viele Lübecker trauen sich ins Wasser?


In diesem Jahr soll die Eiskönigin nicht alleine baden gehen.

Alle mutigen Winterbader sind eingeladen, sich am 20. Januar 2019 im Altstadtbad der Eiskönigin anzuschließen, wenn die Eiswette endgültig baden geht. Alle, die sich bis über die Brust (ohne Neopren) in das eiskalte Wasser wagen, werden vom Förderverein des Altstadtbades mit einem Heißgetränk und einem Stück Kuchen belohnt. Außerdem winkt der Gewinn einer Übernachtung im "Hotel an der Marienkirche", die unter den Eisbadern verlost wird.

Alle Schaulustigen haben bis zum 18. Januar 2019 die Möglichkeit, per e-mail einen Tipp abzugeben, wie viele Mutige den Gang ins Wasser wagen werden. Der Wettbeitrag liegt bei fünf Euro. Auf die besten Schätzungen warten ebenfalls wieder wunderbare Sachpreise, die vor Ort vergeben werden.

Umrahmt wird das Ganze wie in den vergangenen Jahren durch Glühwein, Kaffee, Kuchen und Grillwürste. Musikalische Begleitung und ein Warm-Up für die Badenden sind ebenfalls in Planung. Der gesamte Erlös der Veranstaltung kommt wie immer dem Förderverein Altstadtbad Krähenteich e.V. zu Gute. Einlass ist ab 13 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Und so wird gewettet

Tippabgabe (Anzahl der Badenden inklusive der Eiskönigin) mit vollständigem Namen an
Eisbadewette@altstadtbad-kraehenteich.de

Wetteinsatz von fünf Euro auf das Konto des Fördervereins Altstadtbad Krähenteich e.V. überweisen:
IBAN DE 80 2309 0142 0005 3420 31
Betreff: EisBadeWette

Einen fest zugefrorenen Krähenteich gab es in den vergangenen Jahren nicht mehr. Foto: JW/Archiv

Einen fest zugefrorenen Krähenteich gab es in den vergangenen Jahren nicht mehr. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 127166   Autor: Veranstalter/red.   vom 07.01.2019 08.52

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.