Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Dienstag,
der 22. Januar 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
22.01.2019, 12.48 Uhr: Hamburg Towers entern Top 100
22.01.2019, 12.44 Uhr: So feiern die TuS-Korbjäger ihren Sieg im Spitzenspiel
22.01.2019, 12.40 Uhr: FCSP: torloser Test und Neuzugang
22.01.2019, 12.17 Uhr: VfL punktet in Oyten
22.01.2019, 11.46 Uhr: wkw? Strand kommt nach Wismar – Lohmühle geräumt

NDR Fernsehen bei TSV Eintracht Groß Grönau

Der 1. Grönauer Budenzauber lockte mehr als 1.000 Zuschauer. Beim Fair-Play Turnier der G-Jugend schauten die meisten Fußballfans zu. Die 120 Kinder spielten ein tollen FUNino-Turnier, bei dem die Tore nicht den Sieger machten, sondern die Fairplay-Wertung. Am Ende gewann TSV Berkenthien vor Hertha 03 Zehlendorf den riesigen Wanderpokal.

Trainer Frank Hase fand’s Klasse: „Ein tolles Turnier, eine Superidee auf vier kleine Tore zu spielen!“ Die Turnierorganisatoren wie z.B. Dr. Claus Blumberg, Dr. Thorsten Philipps und Tom Jendrewski waren vorher megaaufgeregt und hinterher erleichtert: „Ist schon was anderes, wenn in der Grönauhalle auf einmal Fernsehkameras und Radiomikrophone (NDR1WelleNord) einen beäugen, am Ende sind alle Kinder mit Pokalen, tollen Preisen und glücklichen Gesichtern nach Hause gefahren.“



Nach der G-Jugend spielten dann acht Teams der C-Jugend auf große Tore. Es gewann SC Vorwärts Wacker 04 Billstedt). Am nächsten Tag waren die E-Jugendlichen (Sieger NTSV Strand 08) dran, bevor dann die F-Jugend von TSV Eintracht Groß Grönau hochklassigen Fußball zeigte, und sich mit dem Turniersieg belohnte. Trainer Lutz Merker: „Wichtiger ist natürlich, dass es keine Verletzten gab und alle viel Spaß hatten.“ Den Turnier-Abschluss am Sonntag machte die D-Jugend, wo Preußen Reinfeld mit hochklassigem Kombinationsfußball den Sieg aus dem Herzogtum Lauenburg nach Stormarn mitnahm. Weiter geht es nun am kommenden Samstag, den 12. Januar, um 13 Uhr in der Grönauhalle mit der U9.

Vor den Kameras des NDR gewann der TSV Berkenthien vor Hertha 03 Zehlendorf den riesigen Wanderpokal. Fotos: privat.

Vor den Kameras des NDR gewann der TSV Berkenthien vor Hertha 03 Zehlendorf den riesigen Wanderpokal. Fotos: privat.


Text-Nummer: 127195   Autor: PM   vom 08.01.2019 10.11

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.