Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 20. September 2019






Lübeck:

Kolosseum: Herr Holm – Neben der Spur

Am Sonntag, den 13. Januar um 19 Uhr, kommt der “Ehrenkommissar der Hamburger Polizei“ Herr Holm mit seinem neuen Programm auch wieder nach Lübeck. Seit 1991 steht Herr Holm nun schon auf der Bühne, mit annähernd 2.000 Aufführungen in acht verschiedenen Programmen: Herr Holm, der unvergleichliche Polizist aus Hamburg.

Bekannt auch aus der Samstag Nacht- Show und 
aus dem Film 7 Zwerge.
Begonnen hatte alles Ende der 80er: Dirk Bielefeldt schlüpfte erstmals in die Rolle des Polizisten, die ihn berühmt machen sollte. 

Als Straßenkünstler noch mehrfach wegen Amtsanmaßung festgenommen, ist er heute einer der erfolgreichsten Bühnenfiguren bundesweit und ganz offiziell Ehrenkommissar der Hamburger Polizei. Die anarchischen, aufrührerischen Züge der Anfangszeit sind auch heute noch in den Theatervorstellungen von Herrn Holm lebendig.

Schleppender Gang, mürrischer Blick und sein näselnder Hamburger Slang sind ihm zum Markenzeichen geworden.

Unnachahmlich diese Mischung aus freundlichem Beamten und Bürgerschreck.

Immer fest in seinem Glauben, dass nur Ruhe und Ordnung diese Welt vor Chaos und Willkür schützen können und unermüdlich in seinem Bemühen die Menschen unseres Landes zu mündigen und gesetzestreuen Bürgern zu machen.
25 Jahre – das ist eine lange Zeit. 

Hat er dabei vielleicht auch ein bisschen vergessen, an sich selbst zu denken? 

Man rauscht durchs Leben, den Blick nach vorn, rechts und links bleibt vieles auf der Strecke.
Hätte man öfter mal innhalten, eine Ausfahrt, eine Nebenstrecke, einen Umweg nehmen, Unbekanntes ausprobieren sollen?


Wird man älter, stellen sich diese Fragen zunehmend drängender. 

Wie wäre es mal neben der Spur zu sein? 

Und muss es denn immer nach oben gehen?
Immer beschwerlich?


Am Ziel, oben auf dem Gipfel, in eisiger Höhe ist es verdammt einsam. 
Der Absturz droht und der Fall ist tief. Warum wohl stehen da oben Kreuze?

Von nun an geht’s bergab. Ist das nicht eher ein Versprechen? 


Herr Holm macht sich auf, das Gelände neben der Spur zu erkunden und entdeckt dabei vieles, das nicht nur für die Älteren sondern gerade auch für junge Menschen von Interesse sein sollte.

Immer auf der Hut, immer bereit, im nächsten Moment ein drohendes Vergehen zu ahnden. Aufgerieben zwischen den Anforderungen eines aus den Fugen geratenen Alltags und den eigenen polizeilichen Kräften.

Karten für die Veranstaltung im Kolosseum zu Lübeck gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Einlass ist ab 18 Uhr, 
Beginn gegen 19 Uhr.
Die Tickets kosten im Vorverkauf 24 Euro zuzüglich einer VVK-Gebühr
. An der Abendkasse kosten die Tickets 28 Euro
. Die Abendkasse ist ab 18 Uhr geöffnet.

Herr Holm, der unvergleichliche Polizist aus Hamburg wird am Sonntag in Lübeck zu sehen sein. Foto: Veranstalter.

Herr Holm, der unvergleichliche Polizist aus Hamburg wird am Sonntag in Lübeck zu sehen sein. Foto: Veranstalter.


Text-Nummer: 127202   Autor: Veranstalter/red.   vom 08.01.2019 16.06

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.