Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 25. März 2019






Fußgängerin nach Unfall schwer verletzt

Am Montag den 7. Januar, gegen 16.45 Uhr, kam es in der Hansestraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin. Beide Beteiligte wurden verletzt. Die Fußgängerin erlitt schwere Kopfverletzungen.

Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen stand die 73-jährige Fußgängerin an der Ampel in Höhe des ZOB und beabsichtigte die Hansestraße zu überqueren. Bei Grünlicht betrat die Lübeckerin die Fahrbahn.

Noch bei Überquerung des ersten Fahrstreifens kam es zu einem Zusammenstoß mit einem in Richtung Lindenplatz fahrenden Fahrradfahrer. Beide Beteiligte stürzten und zogen sich Verletzungen am Kopf zu. Die Unfallbeteiligten wurden in ein Lübecker Krankenhaus gebracht.
Die seitens der 73-jährigen erlittenen Verletzungen sollen als lebensbedrohlich einzustufen sein.

Der 35-jährige, ebenfalls aus Lübeck stammende, Radfahrer hatte vermutlich das für ihn geltende Rotlicht der Ampel missachtet. Die Ermittlungen zu dem Unfall hat das 2. Polizeirevier aufgenommen.


Text-Nummer: 127204   Autor: PD Lübeck   vom 08.01.2019 10.50

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.