Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 25. März 2019






100 Jahre Volkshochschule: Neues Programm

600 Kurse, 19 Bildungsurlaube, 230 Dozenten: Am Montag erscheint das neue Programm der Volkshochschule Lübeck. In diesem Jahr wird Jubiläum gefeiert. Seit 100 Jahren gibt es in Deutschland das Bildungsangebot.

"100 Jahre Wissen teilen", das ist die Überschrift, mit der das VHS-Logo im Jubiläumsjahr bundesweit überschrieben ist. Die große Bewegung zur Stärkung der bürgerlichen Bildung oder auch des "Volksbildungswesens", wie es in der Weimarer Verfassung benannt wurde, führte nach Ende des 1. Weltkrieges im Zusammenhang mit der Gründung der Weimarer Republik 1919 vielerorts zur Gründung von regional tätigen Volkshochschulen. In Schleswig-Holstein feiert die VHS Lübeck als eine von fünf Jubiläums-Volkshochschulen in Schleswig-Holstein im Jahr 2019 ihren 100. Geburtstag.

Kultursenatorin Kathrin Weiher freut sich über ein erneut spannendes Jubiläumsjahr in ihrem Wirkungsbereich. "Mit der VHS Lübeck haben wir ein gut funktionierendes und kompetentes Weiterbildungszentrum mit einem sehr engagierten Team von Mitarbeitenden und vielen Honorarkräften in Lübeck, das die Bedarfe der Menschen in Lübeck erkennt und ein sehr umfängliches und vielfältiges Bildungsangebot für alle auf die Beine stellt. Die VHS versteht es, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Themen für Lübeck aufzugreifen, so wie zum Beispiel mit politischen Diskussionsrunden oder Vortragsreihen zu Europa, mit der Ausrichtung des 5. Interkulturellen Sommers in diesem Jahr oder auch über das Programm ‚Deutsch für alle‘. Darauf können wir wirklich stolz sein", so Weiher.

Da der Gründungstag der VHS Lübeck auf einem 21. September liegt, finden die Hauptfeierlichkeiten allerdings erst in der zweiten Jahreshälfte statt.

Das VHS-Frühjahrsprogramm kommt wie gewohnt erfrischend mit einladend breitem Veranstaltungsangebot daher. "Pünktlich zu ihrem 100. Geburtstag stellt sich die VHS mit ihrem Medien-Ausprobierlabor als zukunftsorientiert und auf der Höhe der Zeit vor", berichtet VHS-Leiterin Christiane Wiebe stolz.

Ab 22. Februar 2019 lädt der neue VHS-Abteilungsleiter Tim Kunold Interessierte ein, jeweils am letzten Freitag im Monat von 15 bis 19 Uhr kostenfrei die neuesten technischen Gerätschaften auszuprobieren. Nach einer Einführung in Umgang und Nutzungsmöglichkeiten stehen 360 Grad-Kamera, 3D-Drucker, Aufsatzscanner für Fotos/Dias, eReader, Lasergraviermaschine, Lego Mindstorms, Smart Lautsprecher und Personal Assistant sowie VR-Brillen bereit und warten darauf, nach Lust und Laune ausprobiert und getestet zu werden.

Ab Erscheinen des VHS-Programms am kommenden Montag sind Anmeldungen möglich. Schnell und einfach sichern sich Interessierte ihren Platz im VHS-Kurs online auf www.vhs.luebeck.de. Das VHS-Programm liegt in allen wichtigen Bürger-Anlaufstellen zur kostenfreien Mitnahme aus: unter anderem in Buchhandlungen, in der Stadtbibliothek, in den Stadtteilbüros und in den VHS-Häusern in der Hüxstraße 118-120, Falkenplatz 10 sowie August-Bebel-Straße 14.

Von links nach rechts: Christiane Wiebe, VHS-Leiterin, Tim Kunold und Katrin Gellermann stellten das neue Programm vor. Foto: VHS.

Von links nach rechts: Christiane Wiebe, VHS-Leiterin, Tim Kunold und Katrin Gellermann stellten das neue Programm vor. Foto: VHS.


Text-Nummer: 127249   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 10.01.2019 12.10

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.