Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonnabend,
der 16. Februar 2019






Stockelsdorf kulturell lädt zum Neujahrskonzert

Der Verein "Operette in Lübeck" veranstaltet am Samstag, 19. Januar, um 15 Uhr das traditionelle Neujahrskonzert der Reihe "Stockelsdorf kulturell" im Hotel "Lübecker Hof", Ahrensböker Straße 4-8. Mit beliebten Melodien von Offenbach bis Lehár soll es beschwingt ins noch neue Jahr gehen.

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der "Lübecker Sommeroperette" bringt das Programm "100 Jahre Operette" eine besondere Zusammenstellung von Werken, die zwischen 1857 und 1959 entstanden sind: 100 Jahre klingende Operetten-Geschichte mit Melodien von Jacques Offenbach, Johann Strauß, Carl Zeller, Franz Lehár, Paul Abraham, Ralph Benatzky und Friedrich Schröder. Es erklingen Auszüge aus bekannten Werken wie etwa "Die Fledermaus", "Der Zigeunerbaron", "Der Vogelhändler" und "Paganini", aber auch Raritäten von Nico Dostal und Erich Wolfgang Korngold.

Es singen Solisten der "Lübecker Sommeroperette", darunter die Sopranistin Franziska Blaß (Theater Hildesheim) sowie Publikumslieblinge wie Mona Hermes und Stefan Schmitz, am Klavier ist die Hochschuldozentin Mira Teofilova zu erleben; durch das Programm führt Operetten-Intendant Michael P. Schulz.

Termin: Samstag, 19. Januar 2019
Ort: Hotel "Lübecker Hof" (Stockelsdorf, Ahrensböker Straße 4-8)
Beginn: 15 Uhr
Karten zu 12 Euro
Vorverkauf: Aroma & Home, Ahrensböker Straße 15, Telefon 0451/6934546, sowie im Hotel Lübecker Hof, telefonische Vorbestellung 0451/69813
Restkarten an der Tageskasse (eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung).

Auf dem Programm der Lübecker Sommeroperette stehen Werke von Offenbach bis Lehar. Foto: Veranstalter

Auf dem Programm der Lübecker Sommeroperette stehen Werke von Offenbach bis Lehar. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 127358   Autor: Veranstalter   vom 15.01.2019 16.55

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.