Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonnabend,
der 16. Februar 2019






Falscher Polizist betrügt 90-Jährigen

Am Dienstag, 15. Januar 2019, fiel ein Mann aus Lübeck-Kücknitz auf die Betrugsmasche eines angeblichen Polizeibeamten herein. Der Mann hob einen Teil seiner Ersparnisse von der Bank ab und hinterlegte sie für den angeblichen Beamten.

Am Nachmittag erhielt der 90-jährige Kücknitzer einen Anruf eines vermeintlichen Polizeibeamten von der Polizei in Lübeck. Dem Rentner wurde die Geschichte einer Festnahme eines Verbrechers erzählt, der den Namen und die Wohnanschrift des Kücknitzers auf einem Zettel geschrieben bei sich hatte.

In dem folgenden Gespräch wurde durch den "Ermittler" unter anderem nach Bargeld gefragt. Der Rentner erzählte von einer Summe, die sich auf seinem Sparbuch befindet. Unter einem Vorwand wurde er nun aufgefordert, einen Geldbetrag von der Bank abzuheben und an einer bestimmten Stelle zu hinterlegen.

Der ältere Herr folgte den Anweisungen und hinterlegte das Geld in einem Umschlag an der geforderten Örtlichkeit. Wieder in seiner Wohnung befindlich schöpfte der Geschädigte später Verdacht und informierte die Polizei.

Zu der Höhe der Beute werden aus ermittlungstaktischen Gründen keine Angaben getätigt.

In diesem Zusammenhand verweist die Polizeidirektion Lübeck auf die veröffentlichten Hinweise anlässlich dieser Betrugsmasche. Es wird darum gebeten, dass innerhalb der Familie generationsübergreifend gerade mit älteren Angehörigen über diese Anrufe gesprochen wird.


Text-Nummer: 127372   Autor: PD Lübeck/red.   vom 16.01.2019 11.46

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.