Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Mittwoch,
der 20. Februar 2019






Auto aufgebrochen: Tatverdächtiger festgenommen

Am Donnerstag, dem 17. Januar 2019, waren gegen 23 Uhr Polizeibeamte in Richtung Königsberger Straße unterwegs. Eine aufmerksame Anwohnerin hatte dort einen verdächtigen Mann bemerkt, der sich an einem BMW zu schaffen machte und daher die Polizei alarmiert. Die Beamten konnten kurz darauf in der Wendischen Straße einen tatverdächtigen Lübecker antreffen und vorläufig festnehmen.

Es stellte sich heraus, dass das betreffende Fahrzeug aufgebrochen worden war. Ob der Tatverdächtige auch versuchten wollte, das Fahrzeug zu entwenden oder er nur Gegenstände aus dem Wagen stehlen wollte, muss noch ermittelt werden.

Es wurden jedenfalls Gegenstände aus dem Auto bei ihm gefunden. Der 26-Jährige machte den Eindruck unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln zu stehen. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls wurde eingeleitet.


Text-Nummer: 127440   Autor: PD Lübeck/red.   vom 18.01.2019 16.07

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.