Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Mittwoch,
der 20. Februar 2019






Die Linke diskutiert das Manifest

Die Linke und die Gruppe Kultur lädt zur Lesung und Diskussion des "Kommunistische Manifest" mit dem Alt-68iger Holger Buck ein. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, den 26. Januar, um 15.30 Uhr in der Hundestraße 14 statt.

Die Einladung richtet sich an alle, die am Thema interessiert sind. Im vergangenen Jahr wurde bereits der Film "Der junge Karl Marx" anlässlich seines 100. Geburtstag gezeigt. Der Film zeigte auch die Entstehungsgeschichte des "Kommunistischen Manifest". Im diesem Sinne sei die gemeinsame Lesung die beste Fortsetzung, so Die Linke Lübeck.

"Die Namen Karl Marx und Friedrich Engels stehen für eine Analyse einer Gesellschaft, in der eine Klasse sich besonders entwickeln und an die Macht gelangen konnte: das Bürgertum – die 'Bourgeoisie'. Das Geld, das 'Kapital', war der neue Machtfaktor, der hinter dieser Entwicklung stand und steht", so Die Linke Lübeck.

Die Lübecker Linken laden zu einer Diskussion ein. Foto: Linke/Archiv

Die Lübecker Linken laden zu einer Diskussion ein. Foto: Linke/Archiv


Text-Nummer: 127570   Autor: Linke   vom 24.01.2019 20.32

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.