Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonntag,
der 21. April 2019






Lübecker Spielclub bei Festival in München

Am 13. Juni 2018 feierte der Spielclub 4 der Saison 2017/18,"Wunderbrut" von Theo Fransz für Kinder ab 8 Jahren, Premiere im Jungen Studio. Jetzt wurde die Inszenierung als eine von 17 Tanz- und Theaterinszenierungen aus verschiedenen Ländern nach München zum Festival »Rampenlichter – das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen« eingeladen.

Regie führte Katrin Ötting, seit 2006 Theaterpädagogin am Theater Lübeck. 14 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 20 Jahren erzählen die Geschichte von Prima, Secunda und Tertius, denen der Sprung vom warmen, sicheren Nest bei ihrem Lehrer Adebar ins Leben auf der Erde bevorsteht.

Das Festival wird veranstaltet von Spielen in der Stadt e.V. in Kooperation mit PATHOS München und dem Bayerischen Staatsballett. Mit insgesamt 40 Abend-, Familien- und Schulklassenaufführungen, 5000 Besuchern und einem umfangreichen künstlerischen Begleitprogramm mit 72 Tanz- und Theaterworkshops gehört "Rampenlichter" zu den großen Münchner Festivals und bundesweit zu den größten Festivals im jugendkulturellen Bereich. Dem Festival liegt die Überzeugung zugrunde, dass Tanz- und Theaterproduktionen von und mit Kindern und Jugendlichen einen hohen künstlerischen Eigenwert haben. Es bietet eine groß angelegte Plattform für den Austausch und macht zeitgleich die künstlerischen Sichtweisen der jungen Generation einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. 2019 findet das biennale Festival zum 11. Mal statt und lädt das Publikum 14 Tage lang zu außergewöhnlichen Einblicken in das junge künstlerische Schaffen ins Theater "schwere reiter" auf dem Kreativquartier ein. Das detaillierte Programm steht ab 15. April unter www.rampenlichter.com zur Verfügung. Der Ticket-Vorverkauf startet am 29. April 2019.

Die Lübecker Inszenierung wird auf dem Rampenlicht- Festival in München gezeigt. Foto: Olaf Malzahn

Die Lübecker Inszenierung wird auf dem Rampenlicht- Festival in München gezeigt. Foto: Olaf Malzahn


Text-Nummer: 127754   Autor: Theater Lübeck   vom 01.02.2019 13.10

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.