Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonntag,
der 17. Februar 2019






Samstag: Verkehrsbehinderungen durch Demo

Am Samstag, 2. Februar 2019, kann es aufgrund einer Demonstration in der Lübecker Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen kommen. In der Zeit von 14 bis 16 Uhr findet im Bereich der Lübecker Innenstadt eine Solidaritätsdemonstration unter dem Motto "Hungerstreik der Kurden" statt.

Es werden circa 300 Teilnehmer erwartet. Nach der Auftaktkundgebung in der Konrad-Adenauer-Straße werden sich die Demonstrationsteilnehmer über den Lindenplatz in Richtung Holstentorplatz in Bewegung setzen. Danach wird die Aufzugstrecke über Holstenstraße – Kohlmarkt – Breite Straße – Fleischhauerstraße – Königstraße – Koberg – und von dort zurück über Breite Straße – Mengstraße – Schüsselbuden und zurück durch die Holstenstraße über die Puppenbrücke zur Konrad-Adenauer-Straße führen.

Während der Demonstration ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Es kann auch zu Einschränkungen oder Verzögerungen im öffentlichen Nahverkehr kommen.


Text-Nummer: 127756   Autor: PD Lübeck   vom 01.02.2019 13.28

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.