Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 24. Juni 2019






ASF informiert über steigende Heizkosten

Klimaschutz und sparsamer Energieverbrauch sind in aller Munde. Doch was können wir ganz konkret in unseren eigenen vier Wänden dafür tun? Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Lübeck lädt alle Interessierten zu einer öffentlichen Veranstaltung ein am Freitag, 8. Februar 2019, um 18.30 Uhr in den Otto-Passarge-Saal, Große Burgstraße 51 (Innenhof).

Als Referent konnte der Lübecker Energieberater Ingo Sell von der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein gewonnen werden. "Heizkosten in Wohnungen senken", so hat Ingo Sell seine Ausführungen tituliert. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm wird aus Bundessicht über Fördermöglichkeiten informieren, die aktuell von der Großen Koalition erarbeitet werden, und über Initiativen der SPD zum Thema Wohnen und Klimaschutz. Moderiert wird die Veranstaltung von Kerstin Metzner, Landtagsabgeordnete und verbraucherpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion.

Wer seine Heizkostenabrechnung verstehen will, ist in diesem Vortrag genau richtig. Worauf muss bei der Interpretation der Abrechnung geachtet werden und welche Fehler können bei der Kostenverteilung auftreten? Diese Fragen klärt der Experte in diesem Vortrag und zeigt dabei, wie Heizkosten eingespart werden können, ohne die Wohnqualität zu verringern. Der Vortrag der Verbraucherzentrale ist dank der Förderung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) kostenfrei.

Zur besseren Planung bittet die ASF um eine kurze Anmeldung über eMail asf-luebeck@gmx.de oder telefonisch unter Tel. 0451/7027220.

Die Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm wird über die Planungen der Bundespolitik zum Thema berichten.

Die Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm wird über die Planungen der Bundespolitik zum Thema berichten.


Text-Nummer: 127845   Autor: ASF/red.   vom 06.02.2019 09.33

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.