Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 26. Juni 2019






Travemünde bekommt wieder Sand-Skulpturen!

Bis zum Jahr 2007 war die "Sand World" jedes Jahr eine Attraktion in Travemünde, die viele Besucher an die Küste lockte. Jetzt gibt es eine Fortsetzung: Vom 11. Mai bis 20. Oktober wird es wieder Sand-Skulpturen zu sehen geben.



Details wird die Lübeck und Tourismus Marketing GmbH am kommenden Dienstag bekannt geben. Bekannt ist bisher nur, dass die Welt aus Sand in einer Bootshalle im Fischereihafen entstehen soll. Rund 5600 Quadratmeter stehen als Fläche zur Verfügung. Das Festival wird vom Veranstalter "Sculpure Events" organisiert. Das Thema sind "Maritime Abenteuer".



Die "Sand World" auf dem Priwall wurde zum letzten Mal im Jahr 2007 veranstaltet. Damals lief ein Minus von 200.000 Euro auf, das die Stadt nicht mehr tragen wollte.

Travemünde bekommt wieder ein Festival mit Sand-Skulpturen. Fotos: Archiv

Travemünde bekommt wieder ein Festival mit Sand-Skulpturen. Fotos: Archiv


Text-Nummer: 127850   Autor: VG   vom 06.02.2019 11.44

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.