Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 23. Juli 2019






Versuchte Brandstiftung im Regionalexpress

Am Donnerstagabend, dem 7. Februar, wurde in einem Regionalexpress auf der Strecke Hamburg-Lübeck in einer Zugtoilette eine Zeitung in Brand gesteckt. Ein Reisender bemerkte den Brandgeruch und löschte die brennende Zeitung mittels eines Feuerlöschers.

An der Verkleidung der Toilette waren bei Spurenaufnahme durch die Bundespolizei Brandspuren
erkennbar. Das Feuer wäre augenscheinlich ohne das Eingreifen des Reisenden geeignet gewesen, die Toilette in Brand zu setzen. Die Ermittlungen der Bundespolizei dauern an.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 127899   Autor: BPOL Kiel   vom 08.02.2019 09.57

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.