Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Freitag,
der 22. Februar 2019






Betriebswirt - ein Erfolgsmodell mit und ohne Bachelor

Die Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung in Lübeck hat ihr Angebot erweitert: nachdem bereits seit 1996 staatlich geprüfte Betriebswirte im Bereich Marketing ausgebildet werden und dieses Angebot 2009 um den Bereich Logistik und 2016 um Handelsmanagement erweitert wurde, werden ab August 2018 auch die Schwerpunkte Controlling und Personalwesen angeboten. Am Dienstag können sich Interessierte über die Angebote informieren.

Der Abschluss als staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in ist der Nachweis für die Befähigung zur Übernahme von Leitungstätigkeiten in Unternehmen. Vermittelt werden Kenntnisse in allen Bereichen des Wirtschaftslebens wie Unternehmensgründung und –führung, Produktion und Logistik, Steuern und Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen sowie die jeweiligen Schwerpunktbereiche. Zusätzlich werden allgemeinbildende Fächer wie Deutsch, Informatik, Mathematik und Englisch (immer mit wirtschaftlicher Ausrichtung) unterrichtet, um die Hochschulzugangsberechtigung zu erreichen. Außerdem beinhaltet der Bildungsgang die Befreiung von der Ausbildereignungsprüfung der IHK.

Neben der Vermittlung von Fachkenntnissen wird besonderer Wert auf die Vermittlung von Sozialkompetenzen gelegt. Durch die Erstellung von Präsentationen, durch Gruppenarbeit und Rhetorik werden die angehenden Betriebswirte besonders für ihre Führungsaufgaben qualifiziert.

Der dreijährige Bildungsgang schließt mit schriftlichen Prüfungen in Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunktbereich, Rechnungswesen und Englisch / Mathematik ab.

Teilnehmer, die bereits über die Hochschulzugangsberechtigung verfügen, können in einem vierjährigen Bildungsgang zusätzlich den Bachelor of Arts erwerben.

Für die Bereiche Logistik, Marketing, Controlling und Personalwesen findet der Unterricht an Dienstagabenden, Freitagabenden und Samstagen statt. Für den Bereich Handelsmanagement wurden die Unterrichtszeiten den Erfordernissen des Einzelhandels angepasst. Der Unterricht in diesem Schwerpunkt findet an Montagen von 16.50 bis 21 Uhr, an Dienstagen von 17.45 bis 21 Uhr und mittwochs von 8 bis 14.45 Uhr statt. In den schleswig-holsteinischen Schulferien ist generell unterrichtsfrei.


Der Besuch der Fachschule an der Hanse-Schule ist schulgeldfrei; es wird lediglich ein geringer Beitrag für Kopierkosten erhoben.

Ein Informationsabend für den Bildungsgang zum staatlich geprüften Betriebswirt/-in aller Fachrichtungen findet am Dienstag, 12. Februar, um 19 Uhr in den Räumen der Hanse-Schule, Dankwartsgrube 14-22, statt. Fragen zum Betriebswirt mit Bachelor-Studium werden am 13. Februar 2019 um 19 Uhr beantwortet. Außerdem steht die Abteilungsleiterin Gudrun Möllnitz für Auskünfte zur Verfügung, E-mail: gudrun.moellnitz@hanse-schule.de

Die Hanse-Schule informiert am Dienstag und Mittwoch über die neuen Angebote.

Die Hanse-Schule informiert am Dienstag und Mittwoch über die neuen Angebote.


Text-Nummer: 127927   Autor: Hanse-Schule   vom 09.02.2019 14.55

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.