Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 27. Juni 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
27.06.2019, 13.28 Uhr: Super: VfB-Nachwuchstorwart jetzt mitten drin beim Regionalligisten
27.06.2019, 12.00 Uhr: ATSV Stockelsdorf II ein ganz souveräner Meister und Aufsteiger
27.06.2019, 8.52 Uhr: 1. Test des VfB Lübeck – In Eichede wird extra der Platz freigegeben
27.06.2019, 7.36 Uhr: Start der 25. Lübecker Handball Days vor offizieller Eröffnung
27.06.2019, 6.19 Uhr: Eintracht-Start: 11er-Team neu dabei – „Lauftest bestanden“

Eiscup: Treffen der Eisstock Freunde

Beim Eiszauber auf dem Markt läuft der Eisstock-Cup. Am Montagabend beginnen die Finalspiele. Mit dabei sind zwei Mannschaften aus St. Lorenz. Die Interessengemeinschaft Dornbreite ist aktiv rund um ihr Gemeinschaftshaus und der VfB Lübeck auf der Lohmühle.

Und nicht nur die Ortsnähe verbindet die beiden Vereine, sondern auch die Gründungsdaten. Der VfB Lübeck feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen und die Interessengemeinschaft Dornbreite folgt im Jahr 2022. Jetzt gab es ein Treffen im Rahmen des Eisstock Cups auf der 800 Quadratmeter großen Eisbahn auf dem Lübecker Markt. Die Stadtwerke Lübeck und der Eisbahnbetreiber Ulfert Georgs richten dort den Eisstock Cup 2019 aus. Die Interessengemeinschaft Dornbreite schickte ihre Eisbären ins Rennen und die trafen in der Gruppe 4 auf die starken Lübecker Boule Teams Club 111 und KBC 2. Nach spannenden Spielen mussten sich die Eisbären knapp geschlagen geben. Eine Chance auf das Weiterkommen besteht dennoch, da die besten drittplazierten Mannschaften aus der Vorrunde noch ins Achtelfinale am 18. Februar 2019 gelangen können. Auch wenn beide Vereine auf dem Eis keinen Sieg erringen konnten, war der Spaßfaktor enorm. Die nötigen Siege wünschten die Eisbären den Kickern des VfB für die Rückrunde.

Beim Eisstock-Cup trafen die Eisbären aus Dornbreite das Team vom VfB. Foto: Friedhelm Anderl

Beim Eisstock-Cup trafen die Eisbären aus Dornbreite das Team vom VfB. Foto: Friedhelm Anderl


Text-Nummer: 128044   Autor: F. Anderl/red.   vom 13.02.2019 15.19

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.