Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 23. August 2019






Lübeck:

49-Jähriger verliert auf A 20 Kontrolle über sein Fahrzeug

Am Mittwoch, dem 20. Februar, um 00.10 Uhr, kam ein Audi, der die A 20 in östliche Richtung befuhr, aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke.

Das Fahrzeug, das nicht mehr fahrbereit war, blieb auf dem Hauptfahrstreifen in der Nähe der Anschlussstelle Lüdersdorf stehen und musste in der Folge geborgen werden. Im Verlauf der Unfallaufnahme maßen die Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf einen Atemalkohol von 0,25 Promille bei dem leicht verletzten Fahrer und ordneten eine Blutprobenentnahme an.

Der entstandene Sachschaden wird auf 30.000 EUR geschätzt. Den Fahrer erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 128198   Autor: PD Wismar   vom 20.02.2019 11.30

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.