Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 26. Mai 2019






Travemünde: Blutspendeaktion des DRK in Wellnessresort

Alle 7 Sekunden braucht ein Patient in Deutschland eine Bluttransfusion. Es kann jeden treffen. Wer sich eine knappe Stunde Zeit für eine Blutspende nimmt, hilft damit vielen Patienten im Norden. Am Montag, 25. Februar, findet die erste von insgesamt zwei jährlich von DRK und A-ROSA Travemünde gemeinsam organisierten Blutspendeaktionen in dem Wellnessresort statt.

Alle Blutspender können zwischen 16 und 19.30 Uhr das angenehme Ambiente des A-ROSA Travemünde genießen und werden nach ihrer Spende mit einem stärkenden Imbiss aus der Hotelküche bewirtet.

Das A-ROSA Travemünde befindet sich in der Außenallee 10. Zur Blutspende muss der Personalausweis mitgebracht werden. Das Parken auf dem Gelände des A-ROSA Resorts ist für alle Spender für zwei Stunden kostenfrei.

Wer darf Blut spenden?

Blutspender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Bei der ersten Spende sollte ein Alter von 65 nicht überschritten werden. Bis zum 73. Geburtstag ist derzeit eine Blutspende möglich, vorausgesetzt, der Gesundheitszustand lässt dies zu.

Bei einer ärztlichen Voruntersuchung wird die Eignung zur Blutspende jeweils tagesaktuell auf dem Termin geprüft. Bis zu sechs Mal innerhalb eines Jahres dürfen gesunde Männer spenden, Frauen bis zu vier Mal innerhalb von 12 Monaten. Zwischen zwei Spenden liegen mindestens acht Wochen.

Am kommenden Montag wird das Tagungsloft des A-ROSA Travemünde zum zweiten Mal in diesem Jahr für einen Nachmittag zur DRK-Blutspendezentrale umgebaut. Foto: DRK/Archiv

Am kommenden Montag wird das Tagungsloft des A-ROSA Travemünde zum zweiten Mal in diesem Jahr für einen Nachmittag zur DRK-Blutspendezentrale umgebaut. Foto: DRK/Archiv


Text-Nummer: 128202   Autor: A-ROSA/DRK/red.   vom 23.02.2019 13.28

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.