Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Mittwoch,
der 27. März 2019






Über 30.000 Besucher beim Eiszauber

Am Sonntagabend endet der Eiszauber auf dem Markt. Betreiber Ulfert Georgs ist mehr als zufrieden. Selbst am regnerischen Donnerstag drängten sich die Besucher. Für ihn ist klar: Die Eisbahn gehört auch im kommenden Jahr auf den Lübecker Markt.



Am Freitagabend endete Lübecks erster Eisstock-Cup. Der Pokal ging allerdings an eine Nachbarstadt. Der MSV Mölln siegte im Finale gegen das Trave-Gymnasium. Platz drei und vier gingen an den Lübecker Boule-Club. Die Möllner konnten nicht nur den Pokal mit nach Hause nehmen, sondern auch das Preisgeld von 1000 Euro, die Betreiber Ulfert Georgs gestiftet hat. Elke Ehlers, die den "Stadtwerke Eisstock-Cup" organisiert hat, ist ebenfalls sehr zufrieden: "Wir haben eine neue Sportart nach Lübeck geholt."

Die Eisbahn war in diesem Jahr mit 800 Quadratmetern die größte mobile Anlage dieser Art in Norddeutschland, so der Betreiber. Und die gehöre auch genau an diesen Platz. Durch das durchsichtige Dach habe man einen wunderschönen Blick auf das Rathaus. Und das Dach habe auch für die über 30.000 verkauften Karten gesorgt. "Die Schulklassen konnten ihre Ausflüge unabhängig von der Witterung planen."

Einig sind sich Ulfert Georgs und Elke Ehlers von den Stadtwerken, dass es auch im kommenden Jahr einen Eiszauber geben soll. Hauptsponsor und Betreiber wären auf jeden Fall wieder dabei.

Auch der Eisstock-Cup ist beendet. Der Pokal und das Preisgeld gingen nach Mölln. Fotos: JW

Auch der Eisstock-Cup ist beendet. Der Pokal und das Preisgeld gingen nach Mölln. Fotos: JW


Text-Nummer: 128273   Autor: VG   vom 23.02.2019 18.36

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.