Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 16. Juli 2019






Königstraße: 19 unberechtigte Autos in 90 Minuten

Am Freitagvormittag, 1. März, kontrollierten sieben Beamte des 1. Polizeireviers Lübeck das Verbot der Durchfahrt in der Lübecker Königsstraße zwischen der Aegidienstraße und Wahmstraße.

Nur für Linienverkehr, Taxen, Mietwagen und Fahrradfahrer ist die Strecke frei. Der Lieferverkehr zu den dortigen Geschäften kann in den Zeitfenstern 5 Uhr bis 10.30 Uhr und 19 Uhr bis 22 Uhr fahren.

19 Verkehrsteilnehmer missachteten das Verbot und werden nun ein Verwarngeldangebot nach Hause geschickt bekommen. Weiter stellten die Polizisten fest, dass ein Kind in einem Wagen nicht angeschnallt war. Auch hier wird ein Verwarngeldangebot verschickt.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 128412   Autor: PD Lübeck   vom 01.03.2019 14.53

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.