Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 18. Juli 2019






Feilen, schleifen, sägen: Eigenen Schmuck beim Girls Day basteln

Eigentlich kommt jedes Mädchen täglich mit einer Menge MINT in Berührung, denn Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik stecken in der Kosmetik ebenso wie im Schmuckstück. Dennoch ist für die meisten Mädchen ein handwerklicher oder technischer Beruf weiterhin keine Option.

"Sie bleiben den Geschlechterrollen treu. Unter den Top‑10 der Berufswünsche ist in Lübeck und Ostholstein kein technischer Beruf dabei", erläutert Steffi Koppitz, Bereichsleiterin in der Agentur für Arbeit Lübeck. "Gleichzeitig gibt es in der Top-10-Hitliste der männlichen Bewerber keinen aus dem sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Bereich", ergänzt sie.

Um dieses traditionelle Verhalten zu durchbrechen und um für den Blick über den Tellerrand zu werben, wird am Donnerstag, dem 28. März 2019 zum 19. Mal der "Girls Day – Mädchen-Zukunftstag" und zum 9. Mal der "Boys Day – Jungen-Zukunftstag" stattfinden.

"Wenn man mal in einen eher untypischen Beruf hineinschnuppert, kann man Möglichkeiten entdecken, an die man vorher gar nicht gedacht hat. Deshalb bieten wir gemeinsam mit der Berufsbildungsstätte Travemünde der Handwerkskammer Lübeck Mädchen etwas zum Anfassen und Ausprobieren an. In der Werkstatt können sie auf kreative Art und Weise Metallberufe kennenlernen und Schmuckstücke fertigen. Nutzt die Chance und meldet Euch gleich an", ermuntert Koppitz.

Anmeldungen sind bis 15. März 2019 unter der Telefonnummer 0451/588-508 oder E-Mail Luebeck.BCA@arbeitsagentur.de möglich.

Am GirlsDay können Mädchen auf kreative Art und Weise Metallberufe kennenlernen und Schmuckstücke fertigen. Foto: Arbeitsagentur.

Am GirlsDay können Mädchen auf kreative Art und Weise Metallberufe kennenlernen und Schmuckstücke fertigen. Foto: Arbeitsagentur.


Text-Nummer: 128576   Autor: Arbeitsagentur   vom 09.03.2019 11.22

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.