Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 18. Juli 2019






Zeugenaufruf: Absperrpfosten in der Innenstadt entwendet

In der Nacht vom 25. auf den 26. Februar wurden in der Lübecker Innenstadt insgesamt sieben gusseiserne Absperrpfosten und Absperrpoller entwendet. Die Tat wurde erst jetzt bei der Polizei angezeigt. Es werden Zeugen gesucht, die Hinweise auf den Täter oder den Verbleib der Poller geben können.

Die sieben gusseisernen Pfosten waren im Bereich des Schrangens an den Zufahrten zum Winterwald am Abend des 25. Februar abgebaut und abgelegt worden. Am 26. Februar stellte der Geschädigte den Diebstahl der etwa 80cm hohen Pfosten fest.

Es werden Zeugen gesucht, die in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Schrangens beobachtet haben oder Hinweise auf den Verbleib der Pfosten machen können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der zentralen Rufnummer unter 0451/1310 entgegen.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 128742   Autor: PD Lübeck/red.   vom 15.03.2019 15.03

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.