Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Dienstag,
der 19. März 2019






Wohnungsbrand im elften Obergeschoss

Großalarm für Lübecks Feuerwehr am Samstag gegen 17.25 Uhr: Im Hochhaus am Ziegelteller gab es eine starke Rauchentwicklung aus dem elften Obergeschoss. Eine Wohnung brannte aus. Der Mieter war offenbar in Panik geflohen.



Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen der Berufsfeuerwehr und drei Freiwilligen Feuerwehren aus. Der Zugang zur Brandwohnung war einfach: Der Bewohner hatte vermutlich Panik bekommen und war geflohen. Die Haustür hatte er offen stehen lassen. Die Flammen waren nach wenigen Minuten erstickt. Die Wohnung ist allerdings nicht mehr nutzbar.

Der Ziegelteller musste auf dem Abschnitt zwischen Artlenburger Straße und dem langen Stück der Ziegelstraße für knapp 30 Minuten gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Die Feuerwehr konnte die Flammen im elften Obergeschoss schnell löschen. Fotos: VG

Die Feuerwehr konnte die Flammen im elften Obergeschoss schnell löschen. Fotos: VG


Text-Nummer: 128762   Autor: VG   vom 16.03.2019 18.14

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.