Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 18. April 2019






25. Norddeutsche Gefäßtage in Lübeck

Die Vereinigung Norddeutscher Gefäßmediziner e.V. lädt am Freitag, dem 22. und Samstag, dem 23. März, zu den 25. Norddeutschen Gefäßtagen in Lübeck ein.

"Wir richten unser Augenmerk bei der diesjährigen Tagung unter anderem auf weniger häufige Diagnosen wie krankhafte Veränderungen der Schlagadern im Bauchraum und angeborene Fehlbildungen", sagt Prof. Dr. Markus Kleemann, Sprecher des Universitären Gefäßzentrums am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck.

"Auch der enorme medizintechnische Fortschritt bei der Bildgebung, der Automation und dem 3D-Druck von Prothesenmaterial ist ein wichtiges Thema, das unsere Arbeit im kommenden Jahrzehnt prägen wird." Studierende und junge Ärztinnen und Ärzte gestalten eigene Programmpunkte auf der Tagung, ebenso Kooperationspartner aus Litauen.

Das Blutgefäßsystem des Menschen durchdringt den gesamten Körper. Störungen des Gefäßsystems können zahlreiche Erkrankungen hervorrufen, die eine fachübergreifende abgestimmte Diagnostik und Therapie erfordern. Daher haben sich die gefäßmedizinischen Fachdisziplinen am Campus Lübeck zu einem interdisziplinären Universitären Gefäßzentrum zusammengeschlossen, um ihren Patienten die bestmögliche Diagnostik und Therapie unter Berücksichtigung des aktuellen Stands von Wissenschaft und Forschung anbieten zu können. Im Universitären Gefäßzentrum kooperieren die Experten für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie, Kardiologie, Angiologie, Herzchirurgie, interventionelle Radiologie, Nephrologie, Diabetologie und Stoffwechsel, Neurologie, Neuroradiologie, Phlebologie und Rheumatologie.

Die Veranstaltung findet im Audimax der Universität zu Lübeck, Mönkhofer Weg 239 in Lübeck statt. Weitere Informationen und Anmeldung sind unter: http://www.norddeutsche-gefaessmediziner.de zu finden.

Die 25. Norddeutschen Gefäßtagen finden in Lübeck statt.

Die 25. Norddeutschen Gefäßtagen finden in Lübeck statt.


Text-Nummer: 128827   Autor: UKSH/red.   vom 19.03.2019 12.39

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.