Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 18. April 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
18.04.2019, 17.59 Uhr: Regionalliga Nord: Auslosung der Aufstiegsrunde
18.04.2019, 16.24 Uhr: Werfertag auf dem Buni: Das ist der Hammer!
18.04.2019, 15.07 Uhr: VfB Lübeck: „Punkt gewonnen“ – Polizei schützt Mannschaftsbus
18.04.2019, 14.24 Uhr: Preußen Reinfeld: Zwei „Nachrücker“
18.04.2019, 14.06 Uhr: Schönes Ostergeschenk für VfL Lübeck-Schwartau

Bosseln: RBSG Lübeck will Landesmeister werden

Am Sonntag, dem 24. März, werden in Itzehoe in dem Sportzentrum am Lehmwold, die diesjährigen Landesmeisterschaften des Rehabilitations- und Behinderten-Sportverbandes im Bosseln ausgetragen. Teilnehmer bei den Herren sind die SGR Rendsburg, VBSG Eutin, Reha-VSG Itzehoe und die RBSG Lübeck.

Außerdem treten die zwei Damenteams aus Itzehoe und Eutin gegeneinander an. Die Herren der RBSG Lübeck (Rehabilitations- und Behinderten-Sportgemeinschaft) Frank Bark, Uwe Melzer, Ewald Loppentin und Eberhard Tillack haben vor, sich die Tickets für die Deutschen Meisterschaften, die am 25./26. Oktober 2019 in diesem Jahr in Riegelsberg/Saarland ausgetragen werden, zu sichern.

Das Bosseln ist eine ähnliche Sportart wie das Eisstockschießen und wird in Sporthallen und abgesteckten Bahnen praktiziert. Es geht bei dem Spiel um Geschicklichkeit, Kraft und Konzentration. Die Herren der RBSG trainieren jeden Freitag von 16 Uhr bis 18.30 Uhr in der Albert-Schweizer-Schule 5, in Marli. Interessierte erhalten weiteres Info von Frank Bark unter der Nummer 01764/0137759 oder 0451/503698.

Von links: Frank Bark, Uwe Melzer und Ewald Loppentin wollen sich die Tickets für die Deutschen Meisterschaften sichern. Foto: RBSG Lübeck.

Von links: Frank Bark, Uwe Melzer und Ewald Loppentin wollen sich die Tickets für die Deutschen Meisterschaften sichern. Foto: RBSG Lübeck.


Text-Nummer: 128887   Autor: RBSG Lübeck   vom 21.03.2019 14.50

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.