Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 15. September 2019






Lübeck:

AOK ruft Selbsthilfegruppen auf: Jetzt Fördergelder beantragen

Gesundheitsbezogene Selbsthilfegruppen in Lübeck können jetzt Fördermittel für Selbsthilfeprojekte bei der AOK NordWest beantragen.

Auch wenn es keine offiziellen Abgabefristen für die Anträge gibt: "Die Mittel sind begrenzt. Fördergelder sollten rasch beantragt werden, bevor das Selbsthilfebudget ausgeschöpft ist", rät AOK-Serviceregionsleiter Reinhard Wunsch. Die Selbsthilfe ist ein fester Bestandteil des Gesundheits- und Sozialsystems. Sie ergänzt und unterstützt in Eigeninitiative das professionelle Angebot der gesundheitlichen Versorgung in Deutschland.

"Durch die engagierte Arbeit in den Selbsthilfegruppen wird die Lebensqualität der Betroffenen gesteigert. Die Patienten und deren Angehörige lernen in der Gruppe, wie sie mit der Erkrankung besser umgehen und die damit verbundenen Probleme bewältigen können", sagt Wunsch. Für die AOK NordWest ist und bleibt die Selbsthilfeförderung deshalb ein wichtiges Anliegen. Sie unterstützt diese Arbeit und stellt Gruppen projektbezogene Fördermittel für ihr Engagement zur Verfügung. Förderfähige Projekte sind beispielsweise Seminargebühren, Vortragshonorare oder Informationsmaterialien.

Weitere Informationen zu den Förderanträgen gibt es im Internet unter aok.de/nw in der Rubrik Leistungen und Services/Leistungen A-Z/Selbsthilfe oder bei AOK-Mitarbeiterin Annegret Finnern unter Rufnummer 0800/2655- 504936.

Fördergelder für gesundheitsbezogene Selbsthilfeprojekte sollten Selbsthilfegruppen in Lübeck jetzt rasch beantragen. Foto: AOK/hfr.

Fördergelder für gesundheitsbezogene Selbsthilfeprojekte sollten Selbsthilfegruppen in Lübeck jetzt rasch beantragen. Foto: AOK/hfr.


Text-Nummer: 128888   Autor: AOK   vom 21.03.2019 12.33

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.