Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 15. November 2019





Bündnis90 / Die Grünen

Lübeck:

Rahmenplan Innenstadt: GAL ist begeistert

Der Rahmenplan, der aus den Ideen des Zukunftsdialogs mit umfangreicher Bürgerbeteiligung erarbeitet und nun der Öffentlichkeit vorgestellt wurden, ist aus Sicht der GAL beschlussfähig.

Wir veröffentlichen die Mitteilung der GAL im Wortlaut:

(")Besonders freut uns, dass das neue Verkehrskonzept für die Innenstadt zugunsten der umweltfreundlichen Mobilität umgestaltet werden soll. So stehen Fußgänger an erster Stelle, gefolgt vom Radverkehr, ÖPNV und Pkw an letzter Stelle. Zwar bleibt die Innenstadt für den motorisierten Individualverkehr erhalten, der Durchgangsverkehr soll jedoch unterbunden werden. Die Busse des Stadtverkehrs sollen weiterhin die bisherigen zentralen Haltestellen der Innenstadt erreichen, jedoch weniger Linien die Königstraße passieren.

Parkraum soll zugunsten der Aufenthaltsqualität zurückgebaut und neue Plätze geschaffen und gestaltet werden. Stattdessen sollen vermehrt Anwohner die vorhandenen Parkhäuser in der Innenstadt und Parkplätze an der Kanalstraße nutzen.

Wir finden die Kapitel Stadtgestaltung und Mobilität unseres Wahlprogramms in all diesen Ideen wieder und wünschen dem Prozess zügige Beschlüsse durch die Bürgerschaft und deren Umsetzung. Die vorgestellten Ideen mit mehr Plätzen, die Aufenthaltsqualität bieten, werden die Altstadt qualitativ so aufwerten, dass die Attraktivität erheblich gesteigert wird. So kommen Wohnen, Arbeiten und Leben in der Innenstadt in Einklang.(")

Antje Jansen, Mitglied der Bürgerschaft, stimmt für eine Umsetzung des Rahmenplanes für die Innenstadt.

Antje Jansen, Mitglied der Bürgerschaft, stimmt für eine Umsetzung des Rahmenplanes für die Innenstadt.


Text-Nummer: 128918   Autor: GAL/red.   vom 22.03.2019 14.55

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.