Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 20. Juni 2019






TH Lübeck: Zwei neue Gastprofessuren

Am Fachbereich Bauwesen der Technischen Hochschule Lübeck beginnt das Sommersemester 2019 mit einem Highlight. Der Fachbereich Bauwesen begrüßt zwei neue Gastprofessoren an der TH Lübeck und möchte die beiden im Rahmen der Vortragsreihe A am Dienstag, dem 26. März, der Hochschulöffentlichkeit vorstellen.

Die Gastprofessoren Corinna Mühlhausen und Gerhard Matzig werden in den kommenden zwei Semestern die Themen "Kommunikation und Baukultur" sowie "Trend und Zukunftsforschung“ lehren. In Zusammenarbeit mit anerkannten Institutionen begleitet Corinna Mühlhausen die Trend- und Zukunftsforschung seit vielen Jahren. Als selbstständige Unternehmerin, Trendforscherin und Journalistin vereint sie fachliche und wissenschaftliche Grundlagen mit Praxiserfahrung und Kommunikationsfähigkeit. Ihre Schwerpunkte setzt sie im Gesundheitswesen und im "Demographischen Wandel". Mühlhausen spricht damit eine der großen Herausforderungen im Bauwesen in Deutschland an, sei es in Bezug auf sich wandelnde Bauaufgaben, die Art und Weise des Planens und Bauens und der dafür notwendigen Büro- und Verwaltungsstrukturen.

Gerhard Matzig schreibt als Leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung und zeichnet sich als Buchautor und Juror aus. Seine große Fachkenntnis in Architekturthemen und deren inhaltliche Verknüpfung mit weit darüber hinaus gehenden gesellschaftlich-politischen Fragen, stellen in dieser Kombination und Fachkompetenz einen großen Gewinn für den Fachbereich Bauwesen dar. Dabei reicht sein fachlich versiertes Spektrum von "Auswirkung von Normung und Vergaberecht auf die Architekturqualität" bis hin zum "Verschwinden der Frauen aus der Leitungsebene großer Architekturbüros". 2018 erhielt Matzig den BDA-Preis für Architekturkritik und wurde damit für seine herausragende Leistung auf dem Gebiet der kritischen Auseinandersetzung zu Fragen des Planens und Bauens mit publizistischen Mitteln geehrt. Der Fachbereich Bauwesen freut sich über eine rege Teilnahme und lädt alle Interessierten herzlich ein zu den kostenlosen Gastvorlesungen in das BauForum an der Stephensonstraße 1, 23562 Lübeck.

Foto: Vorlesungsszenario im BauForum. Foto: TH Lübeck.

Foto: Vorlesungsszenario im BauForum. Foto: TH Lübeck.


Text-Nummer: 128984   Autor: TH Lübeck   vom 26.03.2019 09.12

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.