Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 21. August 2019






Lübeck:

Geniner Unternehmer gut organisiert

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins "Wir in Genin e.V.", der Interessenvertretung der im Gewerbegebiet Genin ansässigen Unternehmen wurden in den Vorstand Detlef Zielke, Klaus Kruse, Stephan Biemann, Matthias Borchardt, Hendrick Scherdin, Nick Mammel, Wolfgang Svensson, Andreas Voss und Christan Schenke neu beziehungsweise wieder gewählt.



Der Vorsitzende Detlef Zielke hob in seinem Jahresbericht hervor, dass die Interessen der Unternehmen aufgrund der guten Vernetzung in der Verwaltung der Hansestadt Lübeck sowie der Bürgerschaft Gehör fanden.

In der sich anschließenden neuen Veranstaltungsreihe "GeninDialog" stellten der Bürgermeister Jan Lindenau sowie der Prokurist der Wirtschaftsförderung Lübeck Dario Arndt die Entwicklungsperspektiven des Gewerbegebiets Genin sowie des geplanten neuen Wohnquartiers Geniner Ufer dar.

Gülten Bockholdt referierte für den HanseBelt e.V. über die großen Chancen der neuen Belt-Querung für die Unternehmen im Großraum Lübeck. Sie wird Lübeck und Umgebung zu einer "Happy Region" machen mit herausragenden Unternehmenskulturen und glücklichen Mitarbeitern.

Frauke Lympius von der Handwerkskammer Lübeck warb als Willkommenslotsin für die Möglichkeiten, Migranten als Arbeitskräfte in den hiesigen Arbeitsmarkt zu integrieren und damit den Fachkräftemangel in den Unternehmen zu lindern.

Der Geschäftsführer Jürgen Schäffner und der Leiter des Zentraleinkaufs der Stadtwerke Lübeck GmbH Jürgen Kellner hoben die große Bedeutung der Digitalisierung für die Unternehmen im Gewerbegebiet Genin hervor und dass zu dessen Realisierung die Glasfaserverkabelung zwingend sei. Die Stadtwerke Lübeck GmbH verfügt bereits über ein sich im Aufbau befindliches Glasfaserkabelsystem in Lübeck und sei dabei, mit Unterstützung des Bürgermeisters Jan Lindenau das Netz auszuweiten.

Wie groß das Interesse am gemeinsamen Dialog ist, zeigte sich im Anschluss an den offiziellen Teil. Die überwiegende Anzahl der Teilnehmer setzte bis in den späten Abend die interessanten Gespräche mit den Referenten fort. Der Verein "Wir in Genin" e.V. wird den GeninDialog in regelmäßigen Abständen wiederholen.

Der erste GeninDialog wurde sehr positiv aufgenommen. Fotos: Wir in Genin

Der erste GeninDialog wurde sehr positiv aufgenommen. Fotos: Wir in Genin


Text-Nummer: 129092   Autor: Wir in Genin   vom 29.03.2019 14.47

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.