Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 21. August 2019






Lübeck:

Lübecks 15. Standort mit Unterflur- Abfallbehältern

Sie sind barrierefrei, haben eine große Kapazität und sind und verschwinden zum größten Teil unter der Erde. Am Montag wurde Lübecks 15. Standplatz für Unterflur-Container eingeweiht. Er befindet sich auf dem Wohnmobilstellplatzt Kowitzberg.



Der Wohnmobilparkplatz Kowitzberg ist unter Kennern ein Geheimtipp. Mit seiner ruhigen Lage in unmittelbarer Nähe zum feinen Ostseestrand am Brodtener Ufer und der angrenzenden Golfanlage bietet der Platz viel Raum für Ruhe und Erholung vom Alltagsstress. Die Entsorgungs- und Aufnahmestation für zum Beispiel von Frisch- und Abwasser ist räumlich von den Stellplätzen getrennt, so dass diese auch von durchreisenden Wohnmobilen genutzt werden können. Die Fahrwege sind großzügig gestaltet, jede Parkfläche hat eine Mindestgröße von jeweils 50 Quadratmeter.

Der gesamte Platz ist sauber, ordentlich und sehr gepflegt. Bisher standen hier normale Abfallbehälter, die eigentlich eingezäunt werden sollten. Es trafen sich das Angebot der EBL und die Idee vom Kurbetrieb Travemünde, hier Unterflurbehälter zu installieren, zur rechten Zeit. Gesagt – getan. "Es ist eine sehr lobenswerte, fachbereichsübergreifende Initiative zweier städtischer Betriebe, die zeigt wie ressourcenschonend und zukunftsorientiert die Hansestadt Lübeck handelt", sagt Wirtschaftssenator Sven Schindler.



"Die neue Unterfluranlage ist auch ein Baustein für eine nachhaltige Tourismusentwicklung. Durch die großen Kapazitäten der Anlage fallen weniger Entsorgungsfahrten an, somit wird die Verkehrslast reduziert und die Umwelt geschont. Die unauffällige Unterflurbauweise beeinflusst das Landschaftsbild nicht mehr, was auch von unseren Wohnmobilisten positiv gesehen wird", meint Kurdirektor Uwe Kirchhoff.

Die Entsorgungsbetriebe Lübeck (EBL) bieten dieses System für öffentliche und für private Flächen an. Derzeit gibt es insgesamt 15 Standorte mit 64 Unterflurbehältern. Weitere vier Standorte mit 21 Behältern befinden sich in der Planung. Hauptsächlich werden die Unterflurbehälter bei Neubauten eingesetzt. Je nach Art und Menge der Abfall- und Wertstofffraktionen können die Behälter variiert werden.

Der Kurbetrieb Travemünde hat sich für vier verschiedene Fraktionen entschieden: vier Kubikmeter Restabfall, drei Kubikmeter Glas, fünf Kubikmeter Papier und fünf Kubikmeter für gelbe Säcke.



"Wir freuen uns, dass wir diesen Standplatz heute übergeben können. Die Vorteile dieses Systems liegen auf der Hand. Sie sind barrierefrei und somit behindertengerecht. Und wir können aus der Erfahrung sagen, dass die Standplätze sehr sauber sind, es gibt kaum wilde Müllablagerungen", sagt Umweltsenator Ludger Hinsen.

"Die Entsorgung wird durch die EBL sichergestellt, die Glasentsorgung übernimmt derzeit die Firma Remondis, die den Zuschlag bei der letzten Ausschreibung für die Hansestadt Lübeck erhalten haben. Für die EBL ist es mittlerweile ein System, was sich bereits in den letzten zwei Jahren sehr gut mit anderen Serviceleistungen bewährt hat", berichtet Dirk Machinia, Abteilungsleiter Logistik der EBL.

Kurdirektor Uwe Kirchhoff und Umweltsenator Ludger Hinsen stellten die Container am Montag vor. Fotos: Karl Erhard Vögele

Kurdirektor Uwe Kirchhoff und Umweltsenator Ludger Hinsen stellten die Container am Montag vor. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 129161   Autor: EBL/red.   vom 01.04.2019 17.24

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.