Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 15. Juni 2019






15. logRegio-Logistikfrühstück

Im Rahmen des 15. logRegio-Logistikfrühstücks trafen sich am Montag, dem 1. April 20 Logistikexperten auf Einladung des logRegio e.V. und des Technikzentrums Lübeck (TZL) im Lübecker Hochschulstadtteil.

Begrüßt wurden die Gäste von Dr. Frank Schröder-Oeynhausen, Geschäftsführer des TZL, und Stefan Stengel von der Glocal Consult e.K in Lübeck. Vorgestellt wurde den Gästen das in diesem Jahr startende Projektvorhaben "Accelerator für digitale Startups in Lübeck". Durch das Projekt sollen neue Gründungen insbesondere in den vier Lübecker Wirtschaftszweigen Medizintechnik, Logistik, Food und IT/SmartCity befördert und nachhaltig unterstützt werden.

"Es ist das erklärte Ziel, durch unser Projekt ein StartupÖkosystem zwischen etablierten Wirtschaftsunternehmen unserer Region mit der bereits heute vorhanden und sich zukünftig weiter stark entwickelnden Startup-Szene am Hochschulstandort Lübeck zu entwickeln. Kluge Köpfe mit guten Ideen sollen hierbei in einem 9-monatigen Coaching-Programm Unterstützung finden, mit dem klaren Ziel, mehr Neugründungen am Standort Lübeck entstehen zu lassen.", beschreiben Frank Schröder-Oeynhausen und Stefan Stengel den Leitgedanken des "Accelerator für digitale Startups Lübeck".

Ein intensiver und konstruktiver Austausch bezüglich der Möglichkeiten, die sich aus dem präsentierten Projektvorhaben aus Sicht der anwesenden Logistikexperten in der Region Lübeck ergeben können, war das Ergebnis des Logistikfrühstücks. Einen direkten und persönlichen Eindruck zum Thema Startup- und Gründerszene am Standort Lübeck konnten die Teilnehmer des Logistikfrühstücks dann noch bei der abschließenden Besichtigung des FabLab, der offenen High-Tech-Werkstatt im Hause des TZL gewinnen.

Teilnehmer des 15. logRegio Logistikfrühstücks. Foto: logRegio e.V./Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH.

Teilnehmer des 15. logRegio Logistikfrühstücks. Foto: logRegio e.V./Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH.


Text-Nummer: 129168   Autor: logRegio e.V   vom 02.04.2019 10.43

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.