Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 21. August 2019






Lübeck:

Sattelzug rammt Streifenwagen

Am Montagvormittag, 1. April, fuhr ein 70-jähriger Lübecker gegen 9.40 Uhr mit einer Sattelzugmaschine von Norden kommend auf der Abfahrt Skandinavienkai der Bundesstraße 75 und übersah dabei offenbar das Stoppschild und einen vorfahrtsberechtigen Streifenwagen, welcher aus Süden kommend ebenfalls in Richtung Skandinavienkai fahren wollte.

Der Streifenwagen war mit zwei Beamten des Wasserschutzpolizeireviers Lübeck besetzt. Die Zugmaschine fuhr in den hinteren, linken Bereich des Wagens und drückte die rechte Fahrzeugseite gegen die dortige Leitplanke. Die beiden Wasserschutzpolizisten wurden leicht verletzt; der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Der Streifenwagen musste abgeschleppt werden. Das Fahrzeug stellt einen wirtschaftlichen Totalschaden dar.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 129197   Autor: PD Lübeck   vom 02.04.2019 14.17

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.