Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 19. August 2019






Lübeck:

Ferienfreizeit: Noch freie Plätze beim Projekt für Geschwisterkinder

Der gemeinnützige Verein EXEO wiederholt in Zusammenarbeit mit der Carlsstiftung das Förderprojekt für Geschwisterkinder von chronisch kranken oder behinderten Kindern. Zwischen zwei und drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland leben mit einem chronisch kranken Geschwisterkind. Das kranke oder behinderte Kind nimmt zwangsläufig eine zentrale Rolle in der Familie ein.

"Bärenstark" will die Geschwister von Kindern mit Behinderung oder einer chronischen Erkrankung aus ihrem Alltag herausholen. "Die Geschwisterkinder sollen die Möglichkeit bekommen Energie zu tanken und sich in einem geschützten Raum mit Gleichgesinnten auszutauschen," so Sönke Petersson (1. Vorsitzender von EXEO e.V.).

Durch die durchgehende kompetente Betreuung der Geschwisterkinder durch professionell ausgebildete Erlebnispädagogen soll die Familie zusätzlich entlastet werden. Mit einem spannenden Programm werden den Teilnehmer Erlebnisse geboten, welche durch Selbst- und Gruppenerfahrungen die Geschwisterkinder in ihrem Selbstwertgefühl stärken und in der Entwicklung von sozialen Kompetenzen unterstützen.

Mit dem Projekt "Bärenstark" möchten die Initiatoren diese Kinder und Jugendlichen zu einer zweiwöchigen erlebnispädagogischen Ferienfreizeit vom 21. Juli bis zum 3. August 2019 nach Waldheim am Brahmsee einladen. Ein Tagestörn auf einem Traditionssegler bildet den gemeinsamen Abschluss der Fahrt. Für interessierte Familien sind noch Plätze frei. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro. Weitere Informationen gibt es unter www.exeo.de oder Tel: 0451/50 40308.

Das Programm will die Geschwister von Kindern mit Behinderung oder einer chronischen Erkrankung aus ihrem Alltag herausholen. Foto: EXEO e.V.

Das Programm will die Geschwister von Kindern mit Behinderung oder einer chronischen Erkrankung aus ihrem Alltag herausholen. Foto: EXEO e.V.


Text-Nummer: 129401   Autor: EXEO   vom 11.04.2019 17.50

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.