Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 26. Mai 2019






Europawahl: Briefwahl kann jetzt beantragt werden

Die Wahl zum 9. Europäischen Parlament findet in ganz Europa an vier Tagen, vom 23. bis 26. Mai 2019, statt. In Deutschland sind die Wähler am Sonntag, 26. Mai 2019, zur Stimmabgabe aufgefordert. Alle Informationen zum Ablauf der Europawahl in der Hansestadt Lübeck sind ab sofort online abrufbar. Auch die Briefwahl kann jetzt online beantragt werden. Das Wahlbüro im Rathaus öffnet kommende Woche.

Wie werde ich Wahlhelfer? Wo kann ich wählen? Wie funktioniert die Briefwahl? Diese und viele weitere Fragen werden auf der Webseite www.wahlen.luebeck.de beantwortet. Das umfassende Informationsangebot rund um die Europawahl 2019 präsentiert sich ab sofort im neuen Design. Beispielsweise hilft der Online-Wahlraum-Finder, das zuständige Abstimmungslokal zu ermitteln – nach Eingabe des Straßennamens wird die Adresse angezeigt. Ab sofort können die Briefwahlunterlagen online angefordert und über die Wahlstatistik-App können die Wahlergebnisse am 26. Mai 2019 live verfolgt werden.

"Die Europäische Union lebt von ihrer Verpflichtung zu einer möglichst bürgernahen Gemeinschaft. Rund 70 Prozent der gesetzlichen Grundlagen, mit denen Städte heute täglich arbeiten, sind europäischen Ursprungs. Gegenseitiges Verständnis, Zusammenhalt und die Vielfalt Europas sind getragen von Begegnungen und Miteinander auf der kommunalen Ebene. Deshalb funktioniert ein stabiles Europa auch mit dem Respekt vor der lokalen Demokratie. Bekennen Sie sich zur Idee der europäischen Integration als Fundament für ein friedliches Zusammenleben und eine gute wirtschaftliche Entwicklung. Die längste Friedensperiode in Europa und damit auch die längste Periode ununterbrochener städtischer Entwicklung verdanken wir der europäischen Idee. Deshalb meine Bitte: Gehen Sie wählen!", so Bürgermeister Jan Lindenau.

Wahlberechtigt ist grundsätzlich jeder EU-Bürger, der mindestens 18 Jahre alt ist, vorausgesetzt der Hauptwohnsitz ist seit mindestens drei Monaten in Deutschland und die Person wird im Wählerverzeichnis seiner Heimatgemeinde geführt. Sind diese Bedingungen erfüllt, erhält der EU-Bürger im April 2019 eine Wahlbenachrichtigung mit allen wichtigen Informationen per Post. Wer bis zum 30. April 2019 kein Wahlbenachrichtigungsschreiben erhalten hat und an der EU-Wahl 2019 teilnehmen möchte wird gebeten, sich vorab zu informieren, ob ein Eintrag im Wählerverzeichnis vorhanden ist. Das Wählerverzeichnis liegt vom 6. bis zum 10. Mai 2019 zur Einsichtnahme im Wahlbüro im Rathaus aus!

Bereits ab Donnerstag, 25. April 2019, können Bürgerinnen und Bürger ihre Stimme im Wahlbüro in der Großen Börse im Lübecker Rathaus, Eingang Markt, abgeben. Das Wahlbüro ist bis einschließlich Freitag, 24. Mai 2019 geöffnet. Servicezeiten sind montags, dienstags und mittwochs jeweils von 9 bis 16 Uhr, donnerstags von 9 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 16 Uhr. Ausnahme: Am letzten Freitag vor dem Wahlsonntag, 24. Mai, schließt das Wahlbüro erst um 18 Uhr.

Zur Europawahl am 26. Mai sind in Deutschland 41 Parteien und andere politische Vereinigungen zugelassen. Die CSU kandidiert nur in Bayern. Auf den Stimmzetteln in Schleswig-Holstein stehen daher nur 40 Wahlvorschläge. Jeder Wähler, der an der Europawahl teilnimmt, hat eine Stimme. Sie wird für die Liste einer Partei abgegeben.

Die Briefwahlunterlagen können bereits jetzt beantragt werden, das Wahlbüro öffnet ab kommenden Donnerstag. Foto: JW/Archiv

Die Briefwahlunterlagen können bereits jetzt beantragt werden, das Wahlbüro öffnet ab kommenden Donnerstag. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 129533   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 18.04.2019 14.05

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.