Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 20. November 2019






Lübeck:

Liebe, Jazz und Gott in der Kulturdornse

In der Kulturdornse finden Ende der Woche gleich zwei Veranstaltungen statt. Bereits am Samstag, dem 27. April, um 20 Uhr heißt es "Text ist Musik ist... Klavier". Die Frühlingsgefühle, die Liebe hält Einzug in die Kulturdornse an der Untertrave, wenn Peter Ortmann zusammen mit Stephan Joachim improvisiert: Wonnigliche Texte von Klabund werden souverän verjazzt, und das nicht nur am Klavier, sondern auch mit Stimme.

Es ist erstaunlich, wie musikalisch gelesen werden kann. Immer wieder ein frisches und neues Erlebnis, das die Kulturdornse so bietet. In exklusivem Ambiente werden am Samstag alle Register des Zusammenspiels gezogen.

Weiter geht es dann am Sonntag, dem 28. April, bereits um 16. Denn dann heißt es: "Habe nun, ach... weder Skrupel noch Zweifel". Im Zentrum steht ein Diskurs über Gott und die Welt, mit Annette Gleixner und Stephan Joachim. Inspiriert von der Reihe "Bibel und Literatur" von Gottfried Schmidt, der diese Reihe als Pfarrer der Hessisch-Nassauischen Landeskirche in Wiesbaden in Zusammenarbeit mit der Dramaturgie des Hessischen Staatstheaters über viele Jahre anbot, wird hier in seine Fußstapfen getreten und eine Reihe für die Kulturdornse angeboten, die sich mit einem Angebot gehobener Literatur an die Gäste wendet und zur jeweiligen Diskussion beziehungsweise Zusammen- und Auseinandersetzung über kulturrelevanten Themen einlädt. Es geht um Werteerhalt und Werteverfall der Gesellschaft im 21. Jahrhundert.

Die Kulturdornse findet man An der Untertrave 70, Plätze nur auf Reservierung unter der Telefonnummer 0451/59988605.

Die Frühlingsgefühle, die Liebe hält Einzug in die Kulturdornse an der Untertrave, wenn Peter Ortmann zusammen mit Stephan Joachim improvisiert. Foto: Veranstalter.

Die Frühlingsgefühle, die Liebe hält Einzug in die Kulturdornse an der Untertrave, wenn Peter Ortmann zusammen mit Stephan Joachim improvisiert. Foto: Veranstalter.


Text-Nummer: 129578   Autor: jo.art   vom 23.04.2019 15.18

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.