Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 26. Mai 2019






Thriller-Abend mit Dr. Tsokos in St. Petri

Zu einem spannenden Thriller-Abend mit gerichtsmedizinischem Profil laden die Buchhandlung Hugendubel und das St. Petri Kuratorium am Montag, dem 6. Mai, um 20 Uhr in die Universitätskirche St. Petri ein. Prof. Dr. Michael Tsokos, der Leiter des Instituts für Rechtsmedizin der Charité in Berlin, stellt mit "Abgeschlagen" den ersten Band einer neuen True-Crime-Thrillerserie vor.

Sein Protagonist Paul Herzfeld, der als junger Mediziner am Rechtsmedizinischen Institut in Kiel arbeitet, wird mit einem ungewöhnlichen Mordfall konfrontiert und gerät in einen Konflikt mit seinem geltungssüchtigen Vorgesetzten. Herzfeld dürfte Freunden der Spannungsliteratur bereits aus dem Buch „Abgeschnitten“ von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos bekannt sein, dessen Verfilmung 2018 auch in den Kinos zu sehen war.

Tsokos, der wohl bekannteste deutsche Rechtsmediziner, wird aus der wendungsreichen Geschichte um einen Frauenmord mit einer Machete vorlesen und mittels einer Bilderpräsentation Einblicke in seine rechtsmedizinische Arbeit geben und Fragen beantworten. Maike Bialas von der Buchhandlung Hugendubel und Pastor Dr. Bernd Schwarze begrüßen die Gäste und moderieren den Abend. Einlass ist ab 19.45 Uhr, Beginn 20 Uhr. Der Eintritt kostet 15 Euro.

In der Universitätskirche St. Petri findet ein spannender Thriller-Abend statt.

In der Universitätskirche St. Petri findet ein spannender Thriller-Abend statt.


Text-Nummer: 129621   Autor: St. Petri zu Lübeck   vom 30.04.2019 09.59

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.