Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 24. Juli 2019






Bürgerbeteiligung: Jetzt ist St. Lorenz Süd dran

Welche Entwicklungen wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger in ihrem Quartier? Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung in St. Gertrud findet unter der Dachmarke Lübeck:überMorgen die Stadtteilveranstaltung St. Lorenz Süd am Donnerstag, dem 2. Mai 2019, um 17 Uhr, im Drägerforum, Finkenberg 33, statt.

Alle Einwohner, die ihren Stadtteil mitgestalten wollen, sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Stadtplanern der Hansestadt Lübeck Zukunftsvisionen und Pläne entwickeln. Mit Präsentationen und Gesprächen sowie in mehreren Workshop-Runden werden die aktuellen Zukunftsplanungen der Stadt unter der Dachmarke LÜBECK:überMORGEN vorgestellt.

Die Einwohner können sich vor allem jedoch aktiv einbringen und Ideen für die zukünftige Entwicklung des Stadtteils zu diskutieren. Wichtige Fragen sind dabei beispielsweise:
- Wie kann in St. Lorenz Süd der Zugang zu hochwertigen Grün- und Freiflächenangeboten verbessert werden?
- Wie kann die Wegeführung durch den Stadtteil verbessert werden?
- Wie kann sich der Stadtteil als Wohnstandort weiterentwickeln?
- Welche Möglichkeiten kann es geben, den Stadtteil besser an die Folgen des Klimawandels anzupassen?
- Wie sieht die Mobilität der Zukunft im Stadtteil aus?

Um vorherige Anmeldung unter www.uebermorgen.luebeck.de
wird gebeten. Junge Familien mit Kindern sind willkommen. Bausenatorin Joanna Hagen freut sich über die Resonanz der ersten Veranstaltung in St. Gertrud: "Ich bedanke mich bei allen Bürgerinnen und Bürgern für ihre Anregungen, die sie bei St. Gertrud überMORGEN eingebracht haben, aber auch für die zahlreichen E-Mails, die uns zwischenzeitlich erreicht haben. Meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben die Ferienzeit genutzt, um die Ergebnisse der Workshops aufzubereiten, so dass wir diese Anfang Mai veröffentlichen können."

Der Prozess zum Rahmenplan Innenstadt ist abgeschlossen, doch der Zukunftsdialog unter der Dachmarke LÜBECK:überMORGEN geht weiter. In allen Stadtteilen fragt die Verwaltung in den kommenden Monaten nach Vorschlägen und Visionen für die Entwicklung Lübecks in den kommenden 20 Jahren. Bereits jetzt stehen die Termine für die weiteren Veranstaltungen bis zur Sommerpause fest:
Buntekuh: Dienstag, der 21. Mai 2019, 17.30 Uhr, Baltic-Schule
Travemünde: Donnerstag, der 27. Juni 2019, 17.30 Uhr, Hotel Arosa

Wie kann in St. Lorenz Süd der Zugang zu hochwertigen Grün- und Freiflächenangeboten verbessert werden?

Wie kann in St. Lorenz Süd der Zugang zu hochwertigen Grün- und Freiflächenangeboten verbessert werden?


Text-Nummer: 129653   Autor: Presseamt Lübeck   vom 25.04.2019 10.22

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.