Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 24. Juli 2019






Freie Plätze: Erste Hilfe am Kind

Um bestens auf das Unvorhersehbare vorbereitet zu sein, bietet das DRK Lübeck den Kurs "Erste Hilfe am Kind" an. Für den Kurs im Mai gibt es noch freie Plätze.

Im Notfall zählt jede Sekunde. Eltern wissen das ganz genau. Babys und Kleinkinder entdecken die Welt und probieren alles aus. Ein Kind verschluckt ein Stück Apfel und droht zu ersticken, stürzt vom Wickeltisch oder bekommt mitten in der Nacht keine Luft. In solchen Situationen sind eine schnelle Reaktion und die richtigen Handgriffe erforderlich.

Der Kurs umfasst zwei Vormittage – jeweils von 8 bis 12 Uhr und findet im Rotkreuzzentrum am Herrendamm 42-50 statt. Für den 20. und 21. Mai 2019 sind noch Plätze frei. Nicht nur Eltern oder Großeltern, sondern auch Erzieher oder Tagesmütter können den Lehrgang belegen. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person beziehungsweise Elternpaar 40 Euro.

Der Kurs vermittelt Sicherheit im Umgang mit kleineren Wehwehchen sowie ernst zu nehmenden Verletzungen. Zudem gibt es Hinweise zum Verhalten in lebensgefährlichen Situationen und Wissenswertes über typische Kinderkrankheiten. Damit Unfälle gar nicht erst passieren, werden besondere Gefahrenquellen für Säuglinge und Kleinkinder aufgezeigt und vorbeugende Maßnahmen erläutert.

Für weitere Informationen steht Anke Bartz vom DRK-Kreisverband Lübeck e. V. gern unter Tel. 0451/481512-47 zur Verfügung. Eine Anmeldung ist auch online möglich: www.drk-luebeck.de

Das Rote Kreuz zeigt Eltern, Großeltern und Tagesmüttern den richtigen Umgang bei kleinen und großen Notfällen. Foto: DRK

Das Rote Kreuz zeigt Eltern, Großeltern und Tagesmüttern den richtigen Umgang bei kleinen und großen Notfällen. Foto: DRK


Text-Nummer: 129670   Autor: DRK   vom 25.04.2019 15.42

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.