Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 23. Mai 2019






Sonntagsvorlesung zu seltenen Erkrankungen und deren Therapie

"Von seltenen Erkrankungen und deren (möglicher) Therapie" ist das Thema der Sonntagsvorlesung der Universität zu Lübeck am Sonntag, dem 5. Mai, um 11.30 Uhr im Rathaus der Hansestadt Lübeck. Die Vorlesung hält Prof. Dr. rer. nat. Jeanette Erdmann, Leiterin des Instituts für Kardiogenetik der Universität zu Lübeck und des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck.

Zum Inhalt der Vorlesung: Auch wenn jede einzelne seltene Erkrankung für sich genommen selten ist, sind in der Summe aller dieser Erkrankungen viele Menschen betroffen: in Deutschland allein etwa vier Millionen Menschen. Die technologische Entwicklung der vergangenen Jahren stimmen aber zuversichtlich, denn man kann eine rasante Entwicklung in der Aufklärung der erblichen Ursachen dieser Erkrankungen beobachten. Gleichzeitig steigt zudem die Anzahl der Therapieansätze mittels Genschere oder anderer modernster Methoden aus der genetischen Forschung. Prof. Jeanette Erdmann stellt in ihrer Sonntagsvorlesung Ursachen und hoffnungsvolle Therapieansätze für Muskelerkrankungen an ausgewählten Beispielen vor.

Die Sonntagsvorlesungen der Universität zu Lübeck richten sich mit aktuellen und allgemein interessierenden Themen aus der Wissenschaft, die in populärer Form vorgetragen werden, an die Bevölkerung Lübecks und der Umgebung. Die Leitung hat Prof. Dr. Karl-Friedrich Klotz. Veranstaltungsort ist jeweils von 11.30 bis 12.30 Uhr das Rathaus der Hansestadt Lübeck, Breite Straße 62. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Die Vorlesung hält Prof. Dr. rer. nat. Jeanette Erdmann. Foto: Universität zu Lübeck

Die Vorlesung hält Prof. Dr. rer. nat. Jeanette Erdmann. Foto: Universität zu Lübeck


Text-Nummer: 129680   Autor: Uni Lübeck/Red.   vom 01.05.2019 09.20

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.