Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 24. Juli 2019






Der Wahl-O-Mat macht Halt in der Hansestadt

Während der letzten drei Wochen vor der Europawahl ist der Wahl-O-Mat zum Aufkleben in Schleswig-Holstein auf Tour. Teamer des Landesbeauftragten für politische Bildung bringen den Wahl-O-Mat vom 6. bis zum 24. Mai 2019 auf Marktplätze, in Rathäuser und Einkaufszentren im ganzen Bundesland. Auch in Lübeck ist Dienstag, dem 14. Mai, ein Halt eingeplant.

Anders als der klassische Online-Wahl-O-Mat funktioniert der Wahl-O-Mat zum Aufkleben in der analogen Welt. "Wir wollen mit dem Wahl-O-Mat zum Aufkleben niedrigschwellig auf die Europawahl am 26. Mai aufmerksam machen", so der Landesbeauftragte Christian Meyer-Heidemann. "Dafür sind wir an 15 Orten in ganz Schleswig-Holstein unterwegs und wollen mit Bürgern über Europa, über die zur Wahl stehenden Parteien und über europapolitische Themen ins Gespräch kommen."

Der Wahl-O-Mat ist ein Frage-und-Antwort-Tool, das zeigt, welche zur Europawahl zugelassene Partei der eigenen politischen Position am nächsten steht. Die Nutzer können anhand von 38 Thesen ihre eigenen Antworten mit denen der Parteien abgleichen, anschließend wird errechnet, wie hoch die Übereinstimmungen mit den jeweiligen Parteien sind.

Auch beim Wahl-O-Mat zum Aufkleben nehmen die Teilnehmer Stellung zu Thesen, indem sie "stimme zu", "stimme nicht zu", "neutral" auswählen - allerdings nicht per Klick am Bildschirm, sondern gemeinsam mit anderen anhand von Klebepunkten an großen Plakatwänden.

So ist es möglich, ein Meinungsbild zu den einzelnen Thesen zu erhalten und über diese gemeinsam zu diskutieren. Aber auch die eigenen Positionen können beim Wahl-O-Mat zum Aufkleben, der von der Bundeszentrale für politische Bildung erstellt wurde, mit denen der Parteien abgeglichen werden: Die Klebezettel der Nutzer werden durch ein Lochkartensystem ausgelesen und der Wahl-O-Mat errechnet das persönliche Ergebnis.

An folgenden Orten ist der Wahl-O-Mat (unter anderem) zu Gast:
Donnerstag, 9. Mai: Bad Segeberg, Am Markt
Montag, 13. Mai: Eutin, Marktplatz, bei schlechtem Wetter im Durchgang zum Bürgerbüro, Markt 2
Dienstag, 14. Mai: Lübeck, Willy-Brandt-Haus, Königstraße 21

Die Teamer sind in der Regel in der Zeit von 10 bis 16 Uhr vor Ort. Interessierte Gruppen können sich unter 0431/988-1646 für feste Termine anmelden. Einzelpersonen können jederzeit ohne Anmeldung mitmachen.

Der Wahl-O-Mat hilft bei der Wahlentscheidung. Foto: JW

Der Wahl-O-Mat hilft bei der Wahlentscheidung. Foto: JW


Text-Nummer: 129681   Autor: LTSH   vom 08.05.2019 13.29

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.