Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 23. Mai 2019






MS Nordstjernen eröffnet Kreuzfahrersaison

Die MS Nordstjernen lief am Freitagvormittag in Travemünde ein und machte am Ostpreußenkai fest. Sie eröffnet damit die Kreuzfahrersaison. Der Anlauf ist einer von insgesamt sieben Anläufen dieses Schiffes im Laufe der Saison. Damit erhöht sich die Zahl von ebenfalls sieben Anläufen anderer Schiff auf insgesamt 14 Besuche von Kreuzfahrern in 2019 in der Stadt an der Trave.



Die Nordstjernen verlässt Travemünde am Freitagabend um 21 Uhr und wird von Lübecks Freibeutermukke zünftig auf ihre erste Reise musikalisch verabschiedet. Die Nordstjernen wurde nach dem bekanntesten Stern der Welt benannt, dem Nordstern oder auch Polarstern. Er ist der hellste Stern im Sternbild Kleiner Bär und geleitet seit dem Zeitalter der Wikinger die Schiffe nordwärts.



Die MS Nordstjernen ist 1956 in Hamburg bei Blohm & Voss gebaut worden, im Jahr 2000 sowie 2014 wurde sie für exklusive Arktis-Reisen umfassend modernisiert. Das Schiff ist 80,77 Meter lang, 12,60 Meter breit und hat einen Tiefgang von 4,50 Meter. Maximal 130 Passagiere haben in 72 Kabinen Platz. Seit 2012 steht die Nordstjernen unter Denkmalschutz des norwegischen Riksantikvars. Ihre Ausstrahlung als alter Atlantikkreuzer ist jedoch erhalten geblieben.

Die Reise führt über den Nord-Ostseekanal, den sie am frühen Samstagmorgen erreichen wird, in die geschichtlich interessante Hafenstadt Thyborøn, an Dänemarks Westküste und der Mündung des Limfjords gelegen. Es geht weiter zur Norwegischen Südküste nach Kragerø, das von Edvard Munch als "Perle unter den Küstenstädten" bezeichnet wurde. Über Skagerrak und Kattegat führt der Kurs nach Odense auf der Insel Fünen mit einer außergewöhnlichen Revierfahrt durch den Odense Fjord und den fünf Kilometer langen Odense-Kanal, der zwischen 1796 und 1806 angelegt wurde, um den Fjord mit dem Hafen zu verbinden. Die Seereise endet schließlich am 1. Mai 2019 in Lübeck-Travemünde.

Die MS Nordstjernen startet am Freitagabend zu einer Kreuzfahrt nach Norwegen. Fotos: Karl Erhard Vögele

Die MS Nordstjernen startet am Freitagabend zu einer Kreuzfahrt nach Norwegen. Fotos: Karl Erhard Vögele


Text-Nummer: 129691   Autor: Veranstalter/KEV   vom 26.04.2019 13.00

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.