Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Mittwoch,
der 24. Juli 2019






Empfang und Demo zum Tag der Arbeit

Am 1. Mai lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund wieder zur Demonstration und Mai-Kundgebung ein. Erstmals startet die Demonstration auf dem Markt und endet beim Familienfest am Gewerkschaftshaus.

Um 10 Uhr am Mittwoch findet auf dem Markt eine kurze Auftaktkundgebung statt. Im direkten Anschluss startet der Demonstrationszug durch die Altstadt. Der Demonstrationszug endet am Festplatz am Gewerkschaftshaus. Hier findet auch die Hauptkundgebung statt. In diesem Jahr hält Susanne Schöttke die Mairede. Sie wurde im Februar in ihrem Amt als Vorsitzende des ver.di-Landesbezirks Nord bestätigt.

Das anschließende Familienfest der Lübecker Gewerkschaften startet wie gewohnt im Anschluss, mit einem bunten Angebot an Speis und Trank und Spaß und Action für die Großen und die Kleinen. Zahlreiche Infostände von Gewerkschaften, Parteien, Verbänden und Initiativen haben ein buntes Programm im Angebot.

"Selbstverständlich machen wir auf die besondere Bedeutung und Wichtigkeit der Europawahl aufmerksam – aber auf klassische Wahlwerbung an den Infoständen der Parteien soll verzichtet werden", sagt DGB-Regionssekretärin Melanie Meyer. Musikalisch untermalt wird das Familienfest mit der Band "Verstimmt", die es sogar im vergangenen Jahr bei Regen und Wind verstanden hat den Menschen den Rhythmus in die Beine zu legen und zu tanzen.

Bereits am Montagabend um 18 Uhr findet der traditionelle Arbeitnehmerempfang im Rathaus statt. Nach einer Begrüßung durch den DGB und den KDA wird der Bürgermeister ein Grußwort an die Gäste richten. Danach wird Daniel Friedrich, Bevollmächtigter der IG Metall Lübeck/ Wismar, sich an die Zuhörenden wenden. Sicherlich wird er unter anderem auf den 1. Mai, zwei Tage später, einschwören und vermutlich auch die Bedeutung der Europawahl in gut drei Wochen hervorheben. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung von Jente Robin (Gesang) und Maximilian Kraft am Piano.

Der GDB ruft am 1. Mai zur Demonstration und Kundgebung auf. Foto: JW/Archiv

Der GDB ruft am 1. Mai zur Demonstration und Kundgebung auf. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 129716   Autor: DGB/red.   vom 28.04.2019 09.59

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.