Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 23. Mai 2019






Lübeck als Verkehrsknoten

Straßenbahnen auf der Straße, Schiffe werden auf der Nördlichen Wallhalbinsel beladen und Silberlinge auf der Strecke zwischen Lübeck und Hamburg: Der "Eisenbahn Kurier Verlag" hat ein Buch über Lübeck veröffentlicht, dass nicht nur für Bahn-Fans interessant ist.



Schon seit Jahrhunderten zählt die alte Hansestadt Lü­beck zu den bedeutendsten Städten und Handelszen­tren an der Ostsee. Lübeck ist Deutschlands zweitgröß­ter Ostseehafen, der seit 1892 eine eigene Hafenbahn hat. Als Eisenbahnknoten verbindet Lübeck die Bahn‑ linien aus Richtung Schleswig-Holstein mit Mecklen­burg-Vorpommern. Die bereits 1850-gegründete Lü­beck-Büchener Eisenbahn (LBE) machte sich als inno­vative Privatbahn einen Namen, als sie in den 1930er Jahren mit Stromliniendampfloks und Doppelstockwagen beschaffte, dem 1938 die Verstaatlichung der LBE folgte. Bis zur Aufnahme des elektrischen Betriebes im Jahr 2008 hatte Lübeck bei Eisenbahnfreunden einen besonderen Ruf als Dieselhochburg.



Das Buch erinnert weiterhin an den städtischen Stra­ßenbahnbetrieb, der 1959 endete, und den 1925 auf­genommen Omnibusbetrieb. Mit 179 historischen Bildern zeigt das Buch nicht nur Schienen, sondern viele historischen Aufnahmen aus Lübeck. Damit ist es auch für Menschen interessant, die wissen möchten, wie sich der Alltag in den vergangenen 150 Jahren verändert hat.

Udo Kandler: Verkehrsknoten Lübeck
ISBN 978-3-8446-6301-3
EK-Verlag GmbH
24,80 Euro

Das Buch gibt auch interessante Einblicke in den Lübecker Alltag der vergangenen 150 Jahre. Bilder: Sammlung Dierk Lawrenz / EK Verlag

Das Buch gibt auch interessante Einblicke in den Lübecker Alltag der vergangenen 150 Jahre. Bilder: Sammlung Dierk Lawrenz / EK Verlag


Text-Nummer: 129725   Autor: Verlag/red.   vom 28.04.2019 17.50

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.