Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 20. Mai 2019





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
20.05.2019, 16.24 Uhr: Sun-Run ein Fun-Run für Aktive aus Lübeck
20.05.2019, 15.54 Uhr: Fünfer-Pack für den BSSV bevor die Sause startete – Timo wieder da
20.05.2019, 15.05 Uhr: So soll es sein: Tolle Geste des Lübecker SC vor dem OSV-Kick
20.05.2019, 14.18 Uhr: 7:0-Kantersieg – Todesfelder Reserve kann es ja doch noch
20.05.2019, 13.25 Uhr: Sereetzer SV gewinnt Derby in Unterzahl

Emely Lina Joester auf dem Weg zum Fußball Profi

In der nächsten Saison (2019/2020) wird Emely vom Junioren-Förder-Verein Grönau Phönix Eichholz, dort spielt sie zur Zeit in der U15 Oberliga, zu den U17 Juniorinnen der SGS Essen wechseln, die in der B Bundesliga spielen. Emmi wird von Lübeck nach Essen umziehen und dort im Elite Internat wohnen.

Die Damen Mannschaft von SGS Essen spielt ebenfalls Bundesliga und tragen ihre Heimspiele im Stadion des Traditionsvereins Rot Weiß Essen aus. Emelys Ziel ist es natürlich schon sehr bald dort aufzulaufen.

Emmi hat mit fünf Jahren beim TSV Siems als Bambini mit dem Fußball begonnen, und spielte dort bis zur D Jugend. On der Saison 2017/2018 hat sie sich für den Leistungsfußball entschieden und wechselte zum JFV Hanse Lübeck in die U14 Landesliga Mannschaft. Dort erhielt sie von ihrem Trainer Alexander (Alex) Wollmer den Feinschliff und entwickelte sich zum Leistungsträger im Team.

Zur laufenden Saison wechselte sie mit ihrem Trainer zum JFV Grönau Phönix Eichholz um eine Klasse höher in der U15 Oberliga zu spielen. Sie wurde Kapitän im Team, obwohl mit ihr nur noch eine weitere weibliche Spielerin im Team ist, und ist auch hier wieder eine der Leistungsträger.

Alex Wollmer hat sie dabei unterstützt als zwei Bundesliga Vereine auf sie aufmerksam wurden und zu einem mehrtägigen Probetraining eingeladen haben. Beide Vereine wollten Emmi haben und sie hat sich für SGS Essen entschieden. Mittlerweile wurde sie auch vom DFB gesichtet und zum nächsten Lehrgang eingeladen. Ihr Trainer Alex Wollmer und der Junioren Förder Verein Grönau Phönix Eichholz freuen sich sehr für Emely, wünschen ihr alles Gute auf ihrer Reise zum Bundesliga Profi und hoffen sie demnächst im Fernsehen bewundern zu können.

Trainer Alex Wollmer und Emely Lina Joester freuen sich über den Wechsel in die B-Bundesliga. Foto: JFV Grönau Phönix Eichholz

Trainer Alex Wollmer und Emely Lina Joester freuen sich über den Wechsel in die B-Bundesliga. Foto: JFV Grönau Phönix Eichholz


Text-Nummer: 129822   Autor: JFV   vom 03.05.2019 08.50

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.