Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Dienstag,
der 21. Mai 2019






Verhandlungstraining: Workshop im BiZ

"Verhandeln? Brauche ich nicht!" denken sich viele. Doch das ist einer der häufigsten Fehler, sich erst gar nicht mit Verhandlungen auseinanderzusetzen und das Thema zu ignorieren. Auch wenn es einem nicht so vorkommt, jeder braucht regelmäßig Verhandlungsgeschick – nicht nur, wenn man auf dem Flohmarkt feilscht, um ein Schnäppchen zu ergattern.

Gerade im Berufsleben wird ständig und überall verhandelt. Das beginnt schon im Vorstellungsgespräch, wenn es um das Gehalt, um die Arbeitszeiten oder die Regelung von Urlaub und Überstunden geht. Doch auch sonst sollte man wissen, wie man erfolgreich verhandelt und die eigenen Interessen vertritt. Gemeinsam mit Sarah Tunkel vom Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V. erarbeitet man im Workshop die Grundlagen einer erfolgreichen Verhandlungsführung und lernt persönliche Stärken gezielt zu nutzen.

Sarah Tunkel weiß: "Gerade beim beruflichen Wiedereinstieg nach der Elternzeit ist es eine Herausforderung, seinen eigenen Standpunkt zu vertreten und gleichzeitig Lösungen auszuhandeln, die auch für das Unternehmen passen." "Melden Sie sich gleich an, um gut vorbereitet in das nächste Verhandlungsgespräch zu gehen!", rät Claudia Schmutzer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt. Der kostenfreie Workshop findet am Donnerstag, dem 9. Mai, von 9.30 bis zirka 12 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Str. 1, 23560 Lübeck statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung im BiZ unter der Telefonnummer 0451/588-249 oder 588-397 oder per E-Mail unter luebeck.biz@arbeitsagentur.de gebeten.

Im Berufsleben wird ständig und überall verhandelt. Foto: Jobcenter Lübeck.

Im Berufsleben wird ständig und überall verhandelt. Foto: Jobcenter Lübeck.


Text-Nummer: 129913   Autor: Jobcenter Luebeck   vom 06.05.2019 14.00

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.