Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 22. September 2019






Lübeck:

Gesundheitsmobil erweitert Angebot

Mit zahnärztlichen Behandlungen direkt vor Ort ergänzt das Gesundheitsmobil Lübeck sein kostenloses und anonymes Angebot. Dieses stellt das Gesundheitsmobil am Mittwoch, dem 15. Mai, von 14 bis 16 Uhr an der Musik- und Kongresshalle vor. Mit an Bord ist dann erstmals der Zahnarzt Dr. Alexander Carius, der seit kurzem das ehrenamtliche Team ergänzt.

Menschen ohne Krankenversicherung können sich an diesem Tag von ihm behandeln lassen. Für diesen Zweck setzt Dr. Carius eine mobile Behandlungseinheit ein, die zum Beispiel Zahnfüllungen im Gesundheitsmobil ermöglicht. Je nachdem, wie groß der Bedarf ist, sollen die Zahnbehandlungen danach etwa einmal monatlich angeboten werden. Wie bisher sind auch weiterhin Untersuchungen durch den Zahnarzt Dr. Henning Jahnke möglich.

Dieser leitet Klientinnen und Klienten des Gesundheitsmobils bei Bedarf an entsprechende Praxen weiter. Das 2007 gegründete Gesundheitsmobil, ein Kooperationsprojekt der Johanniter-Unfall-Hilfe und der Gemeindediakonie Lübeck, bietet eine medizinische Grundversorgung sowie eine psychosoziale Beratung für sozial benachteiligte Menschen an. Es fährt fünfmal in der Woche täglich zwei Haltestellen in Lübeck an. Zum Team gehören neben den Ehrenamtlichen zwei hauptamtliche Mitarbeitende.

Das Projekt wird aus Fördermitteln der Possehl-Stiftung Lübeck, der Gemeinnützigen Sparkassen¬stiftung zu Lübeck, der Friedrich Bluhme und Else Jebsen-Stiftung, Boy Meesenburg, Inhaber der Firma Jacob Cement Baustoffe, privaten Spenden sowie aus Eigenmitteln der Träger finanziert.

Das Gesundheitsmobil bietet eine medizinische Grundversorgung sowie eine psychosoziale Beratung für sozial benachteiligte Menschen an. Foto: VG.

Das Gesundheitsmobil bietet eine medizinische Grundversorgung sowie eine psychosoziale Beratung für sozial benachteiligte Menschen an. Foto: VG.


Text-Nummer: 129925   Autor: Gemeindediakonie L.   vom 07.05.2019 10.53

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.