Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 20. September 2019






Lübeck:

Großes Interesse in Lübeck an der Europa-Wahl

Seit gut einer Woche hat das Wahlbüro im Rathaus geöffnet. Dort gibt es viel zu tun: Rund 2500 Lübecker haben bereits ihre Stimme für das neue EU-Parlament abgegeben. Auch das Interesse an der Briefwahl ist größer als bei der letzten EU-Wahl im Jahr 2014.

"Wir werben erstmals für die Teilnahme an der Wahl", sagt Bürgermeister Jan Lindenau. Er hat die Kampagne am Dienstag vorgestellt. Auf 26 Citylight-Postern und Hinweisen auf allen städtischen Briefen wirbt die Hansestadt Lübeck für eine Teilnahme.

In Lübeck gibt es rund 170.000 Wahlberechtigte, berichtet Lutz-Stephan Dabelstein vom Bereich Wahlen. Darunter sind rund 7000 EU-Bürger, die hier ihre Stimme abgeben können. Etwa 12.000 junge Lübecker können zum ersten Mal wählen. Bei dieser Wahl seien sogar mehr Briefwahlunterlagen angefordert worden als bei der letzten Kommunalwahl, berichtet Dabelstein. Die meisten Leute senden immer noch das Formblatt per Post, auf Platz zwei liegt inzwischen die elektronische Beantragung im Internet.

Am 26. Mai sind 111 Wahlbüros geöffnet. Rund 850 ehrenamtliche Helfer kümmern sich um den reibungslosen Ablauf der Wahl in Lübeck. Den zuständigen Wahlraum, den Online-Antrag für die Briefwahl und viele weiter Informationen gibt es auf der Internetseite wahlen.luebeck.de

Lutz-Stephan Dabelstein vom Bereich Wahlen, Bereichsleiterin Beate Lege und Bürgermeister Jan Lindenau werben für eine Teilnahme an den Wahlen. Foto: VG

Lutz-Stephan Dabelstein vom Bereich Wahlen, Bereichsleiterin Beate Lege und Bürgermeister Jan Lindenau werben für eine Teilnahme an den Wahlen. Foto: VG


Text-Nummer: 129942   Autor: VG   vom 07.05.2019 12.34

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.