Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 22. September 2019






Lübeck:

Tag der Pflege: Vorwerker Diakonie fordert Reformen

Den Internationalen Tag der Pflege nutzt die Vorwerker Diakonie erneut für die Formulierung öffentlicher Forderungen. "Obwohl die Pflege seit Jahren auf der Tagesordnung der Politik ganz oben steht, kommen wir nicht wirklich weiter", meint Fred Mente, Geschäftsführer der Vorwerker Diakonie.

In der öffentlichen Diskussion würden zwar die immensen Herausforderungen in der Pflege wahrgenommen, Gesetze seien vielfach verändert und nachgebessert worden, doch das Hauptproblem sei bislang nicht angegangen worden – und zwar das Finanzierungssystem.

Denn die Pflegeversicherung übernimmt bisher nur einen fixen Teil der Pflegekosten. Die restlichen Kosten sind über einen Eigenbeitrag von den pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen aufzubringen. Dieser steigt kontinuierlich. Der Grund: Jede Verbesserung der tariflichen Entlohnung der Pflegekräfte, der personellen Ausstattung und der Infrastruktur in den Einrichtungen erhöht den Eigenbeitrag.

Gerade gemeinnützige und kommunale Einrichtungen, in denen die Mitarbeitenden Tariflöhne gezahlt bekommen, müssen ihren Bewohnern bereits viel Geld abverlangen. "Angemessene Löhne gehen zu Lasten der Senioren. Das sollte nicht die Idee einer gerechten Finanzierung sein", sagt Mente.

Der Eigenbeitrag führe in vielen Fällen dazu, dass Pflegebedürftige Sozialhilfe beantragen müssen. "Dies in der letzten Phase ihres Lebens zu erfahren, wird der Lebensleistung der Menschen nicht gerecht", so Mente weiter. "Wir brauchen also eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung."

Fred Mente fordert eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung. Foto: Vorwerker Diakonie

Fred Mente fordert eine grundlegende Reform der Pflegeversicherung. Foto: Vorwerker Diakonie


Text-Nummer: 130054   Autor: Vorwerker Diakonie   vom 12.05.2019 16.04

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.